Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Westone W30 Test

Westone W30

Westone W30
Westone W30Westone W30

Unsere Einschätzung

Westone W30 Test

<a href="https://www.kopfhoerer.com/westone/w30/"><img src="https://www.kopfhoerer.com/wp-content/uploads/awards/27813.png" alt="Westone W30" /></a>

Einschätzung
Ton-Qualität
Tragekomfort /
Verarbeitung
Ausstattung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Mikrofon und iPhone Fernbedienung
  • Geliefert in schwarz

Vorteile

  • Stabiles EPIC-Kabel für eine hervorragende Soundauflösung vorhanden
  • Oberschalen in verschiedenen Farben austauschbar

Nachteile

  • Schaumstoffstöpsel können nach gewisser Zeit drücken
  • Keine klaren Mitten und Höhen im Sound

Technische Daten

MarkeWestone
ModellW30

Der schwarze In-Ear-Monitor W30 von Westone zeichnet sich sowohl durch einen hohen Tragekomfort als auch durch ein dreifaches Micro Balanced Armature-Treiberdesign aus. Neben austauschbaren Oberschalen kann auch das stabile EPIC-Kabel ausgetauscht werden. Der In-Ear-Monitor W30 von Westone ist zudem noch mit anderen Ausstattungsmerkmalen versehen, auf deren Einzelheiten wir im Nachgang noch detaillierter eingehen werden.

Ausstattung

Im In-Ear-Monitor W30 von Westone sind nach Herstellerangaben sowohl ein dreifaches Micro Balanced-Armature-Treiberdesign als auch ein stabiles EPIC-Kabel integriert, das ausgetauscht werden kann. Das EPIC-Kabel sorgt für eine sehr gute Sound-Auflösung. Weiter heißt es, dass das MFI-Kabel mit drei Tasten der Apple-Fernbedienung den In-Ear-Monitor W30 vervollständigt. Dazu gehören auch noch ein Mikrofon und eine Anpassung hinsichtlich der Lautstärke, der Telefonie, des Trackings samt der Aktivierung von Siri. Ferner können die Oberschalen in den drei Farben rot, schwarz sowie blau ausgetauscht werden. Bei der Lieferung sind nicht nur die austauschbaren MFI- sowie EPIC-Kabel und Reinigungswerkzeug, sondern auch ein Mini Monitor Vault Hardcase samt der Premium Komfort-Ohrpassstücke enthalten. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Sound, Tragekomfort und Verarbeitung

Gemäß den Kundenaussagen auf Amazon seien die Höhen sowie Mitten des In-Ear-Monitors W30 von Westone im Vergleich zum W20 nicht so klar, wobei der In-Ear-Monitor W30 ein wenig mehr Bass hat. Ein weiterer Pluspunkt aus Kundensicht ist, dass das Gerät hervorragend in das Ohr passt und der In-Ear-Monitor W30 sowohl über ein leichtes Gewicht als auch über einen guten Tragekomfort verfügt. Die Kunden bewerteten die gute Passform der Schaumstoffstöpsel sehr positiv, wobei sie nach einer gewissen Zeit ein wenig drücken können. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Derzeit bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Der In-Ear-Monitor W30 von Westone wird zu einem relativ guten Preis-Leistungs-Verhältnis angeboten. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Der von Westone angebotene In-Ear-Monitor W30 spielt die Bässe wesentlich besser als die Höhen und Mitten. Ferner passt das Gerät optimal in das Ohr. Neben einem leichten Gewicht zeichnet sich das Gerät durch einen guten Tragekomfort aus. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Preisvergleich: Westone W30

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 12.12.2018 um 21:00 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Westone W30 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?