Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Monster VEKTR Kopfhörer Test

Monster Cable VEKTR

Monster Cable VEKTR

Unsere Einschätzung

Monster Cable VEKTR Test

<a href="https://www.kopfhoerer.com/monster-cable/vektr/"><img src="https://www.kopfhoerer.com/wp-content/uploads/awards/10701.png" alt="Monster Cable VEKTR" /></a>

Einschätzung
Ton-Qualität
Tragekomfort /
Verarbeitung
Ausstattung
Preis-Leistung
Monster Cable VEKTR bei Amazon:

    Merkmale

    • Diese bahnbrechenden Kopfhörer vereinigen Monsters Audio-Expertise mit Diesels ikonenhaftem Design
    • Dank ControlTalk Universal (Mikro, Rufannahmetaste und Lautstärkeregler) auch als Headset nutzbar
    • Hochwertiges verknotungsfreies Monster-Flachbandkabel
    • Inklusive stylischem Touring Case und speziellem Monster-Reinigungstuch

    Vorteile

    • Design
    • Bass
    • Sitzt ordentlich

    Typ

    Technische Daten

    MarkeMonster Cable
    ModellVEKTR
    FarbeSchwarz

    Wenn zwei Branchenriesen aus unterschiedlichen Bereichen, die in ihren jeweiligen Branchen zu den besten ihres Fachs gehören, aufeinander treffen, kann eigentlich nur ein gelungenes Produkt entstehen. So auch bei der Zusammenarbeit von Diesel und Monster Cable. Mit dem Diesel VEKTR by Monster schießt man einen Kopfhörer auf den Markt, der mit einem extravagante Design ein echter Hingucker ist. Der Diesel Vektr wird mit einem 3,5 mm Klinkenkabel mit eingebautem Mikrofon und Taster ausgeliefert, wodurch er sich zum Betrieb an einem Smartphone bestens eignet. Erhältlich ist der Kopfhörer in der Farbe Schwarz.

    Monster Cable VEKTR bei Amazon:

      Ton-Qualität

      Vor der Zusammenarbeit mit Diesel arbeitete Monster fünf Jahre lang mit der Beats-Schmiede zusammen. Diese Modelle waren vor allem aufgrund ihres Basses sehr beliebt. Diese klangliche Grundausrichtung findet man auch beim VEKTR wieder. Die Höhen sind zudem klar, nur die Mitten überzeugten uns nicht komplett – sie klangen mitunter leicht verfärbt, wie User auf Amazon weiter berichten. Das holt der Bass aber wieder komplett raus, härter, tiefer und sauberer kann den ein Kopfhörer kaum wiedergeben, heißt es zudem. Wir vergeben daher 4.5 von 5 Sternen.

      Tragekomfort und Verarbeitung

      Der Monster liegt bequem und abschließend am Ohrbereich an. Außengeräusche werden so nicht nur gut gedämpft, sondern die Musik spielt sich direkt im Kopf ab, schwärmen die User bei Amazon. Die Polsterung am Bügel ist aus Gummi, trägt damit zum guten Halt mit bei. Bei der Verarbeitung des Diesel Vektr konnten wir keine Mängel feststellen, über dieses Modell wird fast ausschließlich positiv berichtet. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Lieferumfang und Besonderheiten

      Im Lieferumfang findet man den Kopfhörer an sich, das 3,5 mm Klinkenkabel mit eingebautem Mikrofon und Taster, eine Schutzhülle und ein Reinigungstuch. Das Besondere an diesem Modell ist sicherlich seine außergewöhnliche Optik. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Preis-/Leistungsverhältnis

      Aktuell bekommt man den Monster Cable für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Der Preis geht vollkommen in Ordnung, der Kopfhörer sieht nicht nur stylish aus, sondern überzeugt auch in Sachen Performance. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Fazit: Style meets Sound

      Der Diesel VEKTR by Monster ist eine Fusion zweier Branchenriesen, die wissen, was sie machen. Die Vermischung von Diesels Designabteilung mit dem „monströsen“ Klang kann durchaus als gelungen bezeichnet werden. Wer auf der Suche nach einem Kopfhörer der Referenzklasse ist, der kann beruhigt zum VEKTR greifen. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen, Testbericht-Zusammenfassungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 13 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.8 Sterne vergeben.

      Neuen Kommentar verfassen

      Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Monster Cable VEKTR gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?