Bang & Olufsen Kopfhörer – zeitlos und formvollendet

Bang & OlufsenAlle Kopfhörer der Marke Bang & Olufsen zeichnen sich durch ihr außergewöhnliches, futuristisches Design aus. Einige Produkte des dänischen Herstellers werden aufgrund ihres stilbildenden Designs sogar in der Sammlung des Museum of Modern Art in New York gezeigt. Die Kopfhörer sind qualitativ hochwertig und haben ein detailreiches, ausgewogenes Klangbild mit weniger stark ausgeprägtem Bass. In Zusammenarbeit mit dem Hersteller Apple entstanden inzwischen auch Kopfhörer, die für die Nutzung mit Apple Produkten optimiert wurden. B&O Kopfhörer sind nicht überall erhältlich, sie werden in ausgewählten HiFi Geschäften verkauft. Inzwischen sind jedoch einige Modelle auch über Amazon bestellbar. In unserem Bang & Olufsen Kopfhörer Test stellen wir Dir die beliebtesten und besten Produkte der Marke vor.

Bang & Olufsen Kopfhörer Test 2016

Typen
Alle anzeigen
Filter übernehmen»
Besonderheiten
Alle anzeigen
Filter übernehmen»
Preis
Alle anzeigen
von bis
Filter übernehmen»
Ergebnisse 1 - 3 von 3
Sortieren nach:
  • Hoher Tragekomfort
  • Ausgewogenes Klangbild
  • Leichter Kopfhörer
  • Basslastiges Klangbild
  • Große Farbvielfalt verfügbar

Bang & Olufsen

Form 2

80,10 Euro
zu amazon
» Zum Testbericht «
  • Hoher Tragekomfort
  • Erstklassige Verarbeitung
  • Detailreiches Klangbild

Bang & Olufsen

A 8

155,00 Euro
zu amazon
» Zum Testbericht «
  • Hoher Tragekomfort
  • Erstklassige Verarbeitung
  • Detailreiches Klangbild
  • Kopfhörer verfügt über ein Mikrofon
  • Fernbedienung integriert

Bang & Olufsen

EarSet 3i

120,99 Euro
zu amazon
» Zum Testbericht «

Über die Marke Bang & Olufsen

Der dänische Hersteller Bang & Olufsen (B&O) gilt heute als einer der renommiertesten im Bereich anspruchsvoller Unterhaltungselektronik. Die HiFi Geräte, Fernseher und Kopfhörer zeichnen sich vor allem durch ihr formschönes Design aus.

Gegründet wurde das Unternehmen 1925 von Peter Bang und Svend Olufsen. Das erste Produkt war der Eliminator, ein Radiogerät, das auch am lokalen Stromnetz betrieben werden konnte (in dieser Zeit eine Neuheit). International bekannt wurde die Marke jedoch mit dem Modell Beolit 39, das 1938 auf den Markt kam. Es handelte sich hier um einen aus Bakelit gepressten Radioapparat, der heute zu den Klassikern modernen Industriedesigns gehört.

Während des Zweiten Weltkrieges wurde die Fabrik zerstört, nach dem Krieg wurde sie jedoch schnell wieder aufgebaut und mit modernsten Maschinen ausgestattet.

In den 1950er Jahren begann sich Bang & Olufsen vor allem auf das Thema Design zu konzentrieren, um sich von der Konkurrenz abzuheben. Fortan engagierte das Unternehmen international erfolgreiche Industriedesigner und folgte stilistisch dem Bauhaus. Auch heute noch liegt der Fokus der Marke im Design Bereich. Die HiFi Produkte entsprechend zwar technisch dem aktuellen Stand, das Besondere ist aber sicher ihre ungewöhnliche Formensprache. Einige Produkte des Herstellers wurden in die permanente Design Sammlung des Museum of Modern Art in New York aufgenommen, sie gelten als stilbildend für das 20. Jahrhundert.

B&O bedient ausdrücklich nicht den Massenmarkt, die Produkte werden auch heute noch über spezialisierte Hifi Händler angeboten, die ihre Warenpräsentation nach den Vorgaben der Marke gestalten müssen. Inzwischen können einige Modelle, insbesondere Kopfhörer, aber auch über Amazon bestellt werden.

Bang & Olufsen Kopfhörer Produktübersicht

Die Marke B&O richtet sich ganz klar an designorientierte Kunden, die einen hohen Anspruch an Form, Material und Klangqualität haben. Die Kopfhörer sind im mittleren und höheren Preissegment einzuordnen. Die teilweise innovativ gestalteten Kopfhörer zeichnen sich durch eine geradlinige, stets zweckgebundene Formensprache aus. Kunststoffelemente sind die Ausnahme, die meisten Kopfhörer bestehen aus beschichtetem Aluminium, die Polsterung der Bügel Kopfhörer aus echtem, weichem Lammleder.

Das Produkt Sortiment ist übersichtlich, es stehen allerdings inzwischen Modelle für jeden Anwendungszweck zur Verfügung. Die bekanntesten und beliebtesten Kopfhörer stellen wir Dir in einem Kurzüberblick vor:

Bang & Olufsen Form 2

Der Form 2 ist einer der bekanntesten und am häufigsten gekauften Kopfhörer der Marke B&O. Es handelt sich um einen Leichtbau Kopfhörer aus Aluminium, der sich durch einen hohen Tragekomfort auszeichnet. Der Bügel Kopfhörer ist halboffen gebaut, Umgebungsgeräusche werden also teilweise herausgefiltert. Auch wenn es sich hier laut Hersteller um einen HiFi Kopfhörer handelt, kannst Du dieses Modell auch unterwegs an Deinem Smartphone oder MP3-Player nutzen.

In-Ear Kopfhörer von B & O: EarSet 3i und A8

Zu den besten und am häufigsten gekauften In-Ear Kopfhörern der Marke Bang & Olufsen gehören die Modelle EarSet 3i und A8. Der A8 ist ein flexibel nutzbarer Kopfhörer mit sehr gutem Sitz, er eignet sich auch zum Musikhören beim Sport. Während der A8 für alle Endgeräte gedacht ist, richtet sich der 3i vorwiegend an Apple Nutzer. Denn diese In-Ears sind auf iPhone, iPod und iPad ausgerichtet. Du kannst mit diesem Modell verschiedene Funktionen der Apple Geräte direkt über ein Steuerelement bedienen.

BeoPlay H3 und H6

Erst 2013 wurden die beiden Modelle BeoPlay H3 und H6 erstmalig vorgestellt, es handelt sich also um die neuesten Kopfhörer der Marke. Der H3 ist ein In-Ear Kopfhörer, der H6 ein großvolumiger Bügel Kopfhörer. Beide Modelle sind im hochpreisigen Segment angesiedelt und bieten technisch alles, was das Herz anspruchsvoller Musikliebhaber begehrt.

Bang & Olufsen Kopfhörer Kaufberatung

In unserem Bang & Olufsen Kopfhörer Test findest Du die bekanntesten Modelle jeweils in der Einzelbewertung. Insgesamt lässt sich feststellen, dass alle Produkte der Marke erstklassig sind. Sie zeichnen sich durch einen detailreichen und ausgewogenen Klang aus, der Bass ist bei keinem Modell betont, sondern vergleichsweise zurückhaltend.

Im Prinzip können alle Musikrichtungen mit den Kopfhörern von B&O gehört werden, für basslastige Musik sind sie allerdings nicht die beste Wahl.

Die Verarbeitung alle Produkte aus unserem Bang & Olufsen Kopfhörer Test ist extrem hochwertig. Das Design spricht ebenfalls für sich. Der etwas höhere Preis der einzelnen Modelle rechtfertigt sich eben auch durch die besondere Gestaltung und die Materialqualität. Wer auf diese Aspekte keinen Wert legt, findet ganz sicher Kopfhörer anderer Marken, die klanglich mindestens genauso gut und dabei wesentlich günstiger sind.

Bezugsquelle und Preisvergleich

Immer noch sind Kopfhörer der Marke Bang & Olufsen nicht überall erhältlich. Es gibt einige spezialisierte Händler, über die Du die Kopfhörer kaufen kannst. In unseren Bang & Olufsen Kopfhörer Test haben wir einen Preisvergleich für jedes Modell integriert. Auch über Amazon kannst Du einzelne Modelle bestellen. In diesem Fall ist die Lieferung in der Regel kostenlos. Du hast außerdem die Möglichkeit, Deinen Kopfhörer 30 Tage lang zu testen. Innerhalb dieser Zeit ist ein Umtausch problemlos möglich. Beachte aber bitte, dass die genannten Liefer- und Versandbedingungen nur für Käufe gelten, die über Amazon selbst getätigt werden.

Das könnte Dich auch interessieren