Coloud Kopfhörer – beliebter schwedischer Hersteller

Coloud KopfhörerWenn man so will, ist das technische Know-how für die Hersteller von Kopfhörer und Unterhaltungselektronik allgemein heute nur noch einer von mehreren Aspekten, die grundlegende Voraussetzungen für den erwünschten Erfolg beim Kunden sind. Mindestens ebenso wichtig ist das richtige Design, schließlich werden Kopfhörer auch als modisches Accessoire getragen. Und eben dies ist dem noch jungen Stockholmer Label Coloud mit Bravur gelungen. Erst seit rund zwei Jahren sind Coloud Kopfhörer überhaupt erhältlich in Europa, Schritt für Schritt erobern die bunten Kopfhörer aber nun auch den Rest der Welt.

Coloud Kopfhörer Test 2016

Typen
Alle anzeigen
Filter übernehmen»
Besonderheiten
Alle anzeigen
Filter übernehmen»
Preis
Alle anzeigen
von bis
Filter übernehmen»
Ergebnisse 1 - 2 von 2
Sortieren nach:
  • Hoher Tragekomfort
  • Leicht zu verstauen
  • Optimal an eigenen Kopf anpassbar
  • Kopfhörer verfügt über ein Mikrofon
  • Fernbedienung integriert
  • Leichter Kopfhörer
  • Große Farbvielfalt verfügbar

Coloud

On Ear

47,93 Euro
zu amazon
» Zum Testbericht «
  • Stylishes Design
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Kopfhörer verfügt über ein Mikrofon
  • Fernbedienung integriert
  • Leichter Kopfhörer
  • Große Farbvielfalt verfügbar
  • Mit iOS (iPhone, iPod, iPad) kompatibel

Coloud

Knock Transition

14,99 Euro
zu amazon
» Zum Testbericht «

Über die Marke Coloud

Weltbekannte Logos prägen das Design

Pünktlich zur Markteinführung arbeitete der Hersteller bereits mit mehr als einem Dutzend namhafter Unternehmen zusammen, um den vor allem jungen Kunden zielgruppengerecht Coloud Kopfhörer mit dem Hello Kitty-Label, dem Star Wars-Markenzeichen und anderen weltbekannten Symbolen anbieten zu können. Dabei bestechen Coloud Kopfhörer in erster Linie durch ihr auffallendes Design und Farben, die oft regelrecht ins Auge stechen – im positiven Sinne, wenn man den Verkaufszahlen glauben will. Zügig reihten sich auch Coloud Kopfhörer mit anderen Logos in die Produktpalette ein. Immer mit dem offensichtlichen Bestreben, die Produkte sowohl in klanglicher wie auch optischer Hinsicht zu einem Ear- und Eyecatcher werden zu lassen.

Coloud Kopfhörer Kaufberatung

Die Produktauswahl ist inzwischen groß und es kommen stets neue Designs und Sondereditionen auf den Markt. Doch im Wesentlichen beschränkt sich der schwedische Hersteller derzeit auf drei Grundmodelle: The Boom, The Knock und The Pop. Alle drei Modelle zeichnen sich durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Eine detaillierte Bewertung findest Du in unserem Coloud Kopfhörer Test.

The Boom - geschlossener Kopfhörer für unterwegs

Hierbei handelt es sich um einen geschlossen gebauten Bügel Kopfhörer, der in zahlreichen Farbvarianten erhältlich ist. Bei der Entwicklung hat der Hersteller auf ein leichtes Gewicht geachtet, daher ist dieses Modell auch für unterwegs sehr gut geeignet. Die flach gearbeiteten Kabel können schnell und knotenfrei aufgewickelt werden. Mit dem farbig abgesetzten Bedienelement am Kabel kannst Du die wichtigsten Musik-Funktionen Deines MP3-Players oder Smartphones Steuern.

The Knock - offene Kopfhörer in Leichtbauweise

Nicht ganz so groß und auffällig und dafür richtig schön leicht ist das Modell The Knock. Der offen gebaute Kopfhörer in Leichtbauweise ist ideal für den Musikgenuss unterwegs. Du kannst ihn platzsparend verstauen und die wichtigsten Funktionen Deines Musikplayers über das Bedienelement am Kabel steuern. Für eine knotenfreie Kabelaufwicklung sind auch bei diesem Modell die Kabel flach gearbeitet.

The Pop – In-Ear Kopfhörer mit druckvollem Bass

The Pop sind farbenfrohe, stylische In-Ear Kopfhörer in geschlossener Bauweise. Der Bass ist bei diesem Modell schön druckvoll. Eine ausführliche Bewertung findest Du in unserem Coloud Kopfhörer Test. Darüber hinaus bieten die In-Ears alle Funktionen, die ein mobiler Kopfhörer braucht, wie ein integriertes Mikrophon und ein Bedienelement für den Musikplayer. Wie bei allen Coloud Kopfhörern sind auch bei diesem Modell die Kabel flach und, je nach Design, sogar farbig.

Kosten für Coloud Kopfhörer sind gering

Eine der optischen Besonderheiten der Coloud Kopfhörer ist der dreieckige Kopfhörer-Anschluss. Diese Eigenschaft hat sich schon früh als eine der Erkennungsmerkmale der Coloud Kopfhörer etabliert. Hergestellt werden die Kopfhörer aus dem Hause Coloud in der Volksrepublik China, das Design indes stammt vollständig aus der schwedischen Kreativschmiede der Firma. Gedacht sind die Kopfhörer für Kunden, die auf lange Sicht ein zuverlässiges Kopfhörer-Modell suchen. Und trotz dieses Anspruchs, den auch die Testberichte unter Kopfhoerer.com bestätigen, musst Du als Kunde nicht allzu tief in die Tasche greifen.

Gutes Abschneiden in Vergleichstests

Die Preise für Deine neuen Coloud Kopfhörer, die Du bei unserem Partner Amazon nachlesen kannst, werden Dich im Einzelfall vielleicht sogar überraschen. Bei vergleichbar guten Testergebnissen muss man bei manch anderem Hersteller schon wesentlich mehr für den leistungsfähigen, robusten und natürlich vor allem klanglich überzeugenden Kopfhörer ausgeben. Sollte es doch mal Probleme mit dem Produkt geben, tauschst Du den Coloud Kopfhörer innerhalb von 30 Tagen ohne Angabe eines Grundes bei Einkaufsprofi Amazon um. Deine Bestellung ist ab einem Einkaufspreis von 29 Euro frei von Versandkosten. Da lohnt sich selbst die kleinere Investition fürs Einsteigermodell!

Das könnte Dich auch interessieren