Fantec Kopfhörer – Hamburger Label für Sound-Liebhaber

Die Metropole Hamburg ist vor allem eine Hochburg der Medien- und Werbe-Industrie. Was durchaus zutreffend, aber zugleich nur eine Seite der Hansestadt ist. So gibt in der Stadt und der direkten Umgebung durchaus auch etliche Elektronik-Hersteller. Zu den bekannteren gehört das Label Fantec, das seit dem Jahr 2004 existiert und insbesondere bei vielen Business-Kunden beliebt ist. PC-Nutzer wissen um die Qualität der Komponenten der Marke. Fantec Kopfhörer werden wie die die große Mehrheit der Produkte mit dem Logo des Herstellers in China gefertigt. Was die günstigen Preise erklärt nach Aussagen der Testberichte, aber nicht mit einem Minus bei der Qualität einhergeht. Zudem zeigt der Fantec Kopfhörer Vergleich von kopfhoerer.com, dass auch das Design der Produkte Konsumenten überzeugen wird.

Fantec Kopfhörer Test 2016

Besonderheiten
Alle anzeigen
Filter übernehmen»
Preis
Alle anzeigen
von bis
Filter übernehmen»
Ergebnisse 1 - 2 von 2
Sortieren nach:
  • Hoher Tragekomfort
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Kopfhörer verfügt über ein Mikrofon
  • Fernbedienung integriert
  • Leichter Kopfhörer
  • Große Farbvielfalt verfügbar
  • Mit iOS (iPhone, iPod, iPad) kompatibel

Fantec

SHS-221BT

32,66 Euro
zu amazon
» Zum Testbericht «
  • Stylishes Design
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Basslastiges Klangbild
  • Große Farbvielfalt verfügbar

Fantec

SHP-250AJ

17,88 Euro
zu amazon
» Zum Testbericht «

Über die Marke Fantec

Der Preis gibt beim Bestellen nicht immer den Ton an

FantecWas die Modelle technisch auf dem Kasten haben, zeigen unter anderem die Auszeichnungen, die das Unternehmen ständig in der Fachpresse erreicht. Fantec Kopfhörer sind ein guter Erklärungsansatz für die These, dass gute Produkte nicht übermäßig teuer sein müssen. Richtig ist ebenfalls, dass Du ohne Probleme einiges in die Fantec Kopfhörer investieren kannst, wenn Du nicht weniger als das beste Modell des Anbieters für Dich als sinnvoll erachtest. Was Du ausgeben solltest, kann ebenso gut von der Einsatz-Häufigkeit abhängen. Hobby-User können schon mit den extra günstigen Modellen bestens versorgt sein, wie die guten Ergebnisse der preiswerten Modelle im Fantec Kopfhörer Test erkennen lassen.

Diese Fantec Kopfhörer bietet Dir der Markt momentan:

Bequemer Sitz ist manchem Usern einiges wert

Faltbare Kopfhörer der Marke könnte man wohl als eine Art Reise-Kopfhörer bezeichnen, damit Du Dir unterwegs keine Gedanken machen musst, wo noch ein wenig Platz für die Unterbringung des Fantec Kopfhörers ist, ohne dass dieser einen Schaden nimmt. Zusammengeklappt ist für die Produkte selbst in einer kleinen Tasche genug Raum. Apropos Raum: Die Surround Sound Kopfhörer von Fantec erreichen im Test eindrucksvolle Ergebnisse mit einem überraschend guten Raumklang, den selbst so mancher Kenner der Branche in dieser Preisklasse im Gaming-Sektor nicht erreicht. Zum erfolgreichen Spiele-Einsatz gehört selbstverständlich ein angenehmer Sitz an Ohr und Kopf. Die Fantec Kopfhörer Testberichte loben das hochwertige Kunstleder, das bei der Ohrmuschel-Polsterung verwendet wird und für einen fast optimalen Tragekomfort sorgt. Die ergonomische Bauweise und das leichte Kunststoff als Material fürs Gehäuse nehmen Dir jede drohende Belastung.

Beim Bluetooth-Kauf nicht zu schnell überzeugen lassen

Bluetooth-Kopfhörer der Marke Fantec sind fraglos ideal, damit Du nicht abwägen musst, wo Du das Kabel verstauen kannst. Auch wenn dies meist mit einem einfachen Clip an der Bekleidung möglich ist: Bequemer ist es, wenn der Fantec Kopfhörer ganz ohne Kabel auskommt. Die Entscheidung ist zugunsten eines Fantec Kopfhörer mit Bluetooth gefallen? Dann sind einige Eigenschaften unverzichtbarer Bestandteil des Vergleichs:

  • die Angaben zur maximalen Sprechzeit
  • die Standby-Ausdauer
  • die Ladedauer
  • der Bluetooth-Standard
  • die Bestückung mit einem Mikrofon

Klingt nicht allzu kompliziert? Mag sein. Dennoch hat es seinen Grund, weshalb kein Fantec Kopfhörer Testbericht ohne solche Informationen auskommt. Denn je nachdem, wie oft Du den Kopfhörer nutzen wirst, macht ein schwacher Akku auf lange Sicht am Smartphone, Tablet, PC oder der Spielkonsole nicht unbedingt Spaß, wenn es ständig wieder aufgeladen werden muss. Der Akku der Testsieger sollte zügig wieder voll sein. Bedeutet: Das Gerät sollte am besten sowohl mit Batterien betrieben als auch am PC und anderen Endgeräten per USB-Anschluss wiederaufgeladen werden können. Wird der Bluetooth Kopfhörer an unterschiedlichen Geräten genutzt, sollten die Funktionstasten für die Steuerung von Musik, Gesprächen und – bei Modellen für den Gaming-Bereich – mit allen gängigen Bluetooth Versionen arbeiten können.

Gut überlegen bei der Online-Nutzung

Ein wichtiger Hinweis ist in diesem Zusammenhang der Begriff „abwärtskompatibel“. Gerade bei Nutzung der Fantec Kopfhörer als Freisprech-Einrichtung. Hier lohnt sich der Vergleich der kompatiblen Technik-Standard, um einen Umtausch zu vermeiden, weil später doch nicht alles wie erhofft funktioniert. Fantec Kopfhörer fürs Spielen an Konsole und Rechner solltest Du über den Test nur kaufen, wenn sichergestellt ist, dass die Kopfhörer mit Deinem Betriebssystem arbeiten können. Dies ist nicht nur für eine mitgelieferte Spezialeffekt-Software von Bedeutung, sondern auch für die Verwendung in Verbindung mit Voice over IP-Diensten wie Skype oder MSN. Kannst Du über die Software am integrierten Equalizer Soundeinstellungen über den Fantec Kopfhörer vornehmen, entlastet dies die Soundkarte des Rechners. Bevor der Akku leer ist, zeigt die Status-Anzeige, wann es Zeit für die nächste Aufladung ist.

Hast Du alle genannten Punkte gedacht, kannst Du beim Kooperationspartner unseres Portals Deinen Favoriten unter den Fantec Kopfhörern aus dem Vergleich kaufen!

Das könnte Dich auch interessieren