KNG Kopfhörer – Hersteller-Erfahrung bringt Pluspunkte

Die Marke NEDIS gehört im Bereich Consumer-Electronics längst zu den bekannten Vertretern, bei denen Verbraucher für kleines Geld in vielen Fällen durchaus gute Qualität bekommen. Dementsprechend groß war die Aufmerksamkeit, als das niederländische Unternehmen mit Deutschland-Sitz unter dem Namen NEDIS GmbH GERMANY in Willich-Münchheide im Frühjahr 2011 ankündigte, die ohnehin schon umfangreiche Produktpalette von Kopfhörern bis zu Accessoires unter diversen Namen nochmals um ein weiteres Label zu erweitern. KNG Kopfhörer waren zur Markteinführung bereits die vierte Eigenmarke, mit der der Anbieter im Vergleich von kopfhoerer.com einen guten Eindruck hinterlässt. Und auch die neuesten Produkte aus der Linie mit dem Kürzel KNG schneiden gut ab.

KNG Kopfhörer Test 2016

Über die Marke KNG

Wenn alles vom Preis bis zum Design stimmt

Das selbst gesteckte Vorhaben des Unternehmens NEDIS, durch die Markteinführung der KNG Kopfhörer neue Design-Standards unter Berücksichtigung fairer Preise zu setzen, kann mit Fug und Recht als erfolgreich bezeichnet werden. Auch das Ziel, Nutzern die Chancen zu bieten, die eigene Persönlichkeit durch die Produkte zum Ausdruck zu bringen, wird nach wie vor erreicht mit den neuen KNG Kopfhörern erreicht. Da der Look allein aber nur ein Kriterium für den Kauf eines Kopfhörers ist, nimmt man sich in den Testberichten bei jedem neuen Modell auch der Frage an, wie ein moderner Kopfhörer klingen und aussehen sollten, um Kunden nicht nur einmalig, sondern dauerhaft von der noch jungen Marke zu überzeugen. KNG Kopfhörer nur etwas für die junge Klientel? Diese Vermutung widerlegt die Übersicht über die Produkt, die nun folgt.

In dieser Art kannst Du KNG Kopfhörer im Vergleich kaufen:

  • schlichte Modelle für Nutzer, die es optisch eher klassisch mögen
  • Produkte für den gezielten Einsatz an iPod, iPad und iPhone
  • allgemein für MP3-Player und andere mobile Geräte geeignete Kopfhörer
  • universal einsetzbare In-Ear- und On-Ear-Kopfhörer
  • Kinder-Kopfhörer in kleinerer Bauweise
  • extra druckvolle Bass-Kopfhörer in verschiedenen Bauweisen

Kopfhörer Zusammenfalten und überall mit hinnehmen

Die Abwägung, ob man KNG Kopfhörer am ehesten als Zubehör für einen MP3-Player kauft oder die Produkte auch fürs Mobiltelefon, den Computer oder andere Geräte benötigt, ist maßgeblich für jeden Einkauf, bei dem die gewünschte Marke bereits feststeht. Denn diese Wünsche wirken sich darauf aus, welche Eigenschaften Du bei Testberichten in den Mittelpunkt rücken solltest. Faltbare KNG Kopfhörer sind bestens geeignet, damit Du die Geräte bei Nichtverwendung platzsparend unterbringen kannst. Ein KNG Kopfhörer, der über bequeme Schweiß-resistente Gel-Polster und um 90 Grad drehbare Ohrmuscheln verfügt, hinterlässt gerade bei DJs gewiss einen guten Eindruck. Beim Prozessor vertraut der Hersteller im Regelfall auf Neodymium Treiber. Umweltbewusste Verbraucher setzen auf Kunstleder-Pads und Ohrpasstücke statt auf Naturmaterial wie Leder.

Schau Dir bei Amazon das Zubehör genau an

KNG Kopfhörer mit einem Schalldruck oberhalb der Marke von 100 dB sind gerade im Bühnenalltag gute Alternativen, wenn es in Sachen Lautstärke wieder einmal richtig zur Sache geht. Modelle wie der „Aeronaut“ sprechen im Test gerade Design-Liebhaber an. Bei der Farbgebung der KNG Kopfhörer in In-Ear-Ausführung hast Du eine besonders große Auswahl. Warum solltest Du bei einem PC- und Multimedia-Kopfhörer der Marke bei Deinem Testsieger nicht ebenso Wert auf ein cooles Aussehen legen. An allen Geräten, die über einen 3,5mm-Klinkenanschluss verfügen, kannst Du Deinen neuen Kopfhörer der Marke anschließen. Sollte dies mal nicht möglich sein, bekommst Du vom Hersteller vielfach auch den erforderlichen Adapter von 3,5mm auf 6,3mm. Ein solcher kostet zwar bei unserem Shopping-Partner meist nur ein paar Euro, wenn Du Markenprodukten den Vorzug gibst. Aber warum nicht durch einen gezielten Kauf gut ausgestatteter KNG Kopfhörer doppelt Geld sparen!

Das könnte Dich auch interessieren