Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Noontec Zoro HD II On-Ear Kopfhörer Test

Noontec Zoro HD II

Noontec Zoro HD II
Noontec Zoro HD IINoontec Zoro HD IINoontec Zoro HD IINoontec Zoro HD II

Unsere Einschätzung

Noontec Zoro HD II Test

<a href="https://www.kopfhoerer.com/noontec/zoro-hd-ii/"><img src="https://www.kopfhoerer.com/wp-content/uploads/awards/19201.png" alt="Noontec Zoro HD II" /></a>

Einschätzung
Ton-Qualität
Tragekomfort /
Verarbeitung
Ausstattung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Votrik HD400 Lautsprecher, SCCB Audio Technologie
  • Anschlusstyp: 3.5mm
  • Treiberdurchmesser 40mm ; Treibertyp dynamisch
  • Frequenzspektrum: 13~26,000 Hz
  • Empfindlichkeit bei 1 KHz 1mW: 104dB
  • Eingangsimpedanz: 32 Ohm
  • Max. Leistung: 60mW

Vorteile

  • Design
  • Preis
  • Guter Sitz

Nachteile

  • Nichts für kleine Köpfe

Typ

Technische Daten

Marke / HerstellerNoontec
ModellZoro HD II
Aktueller Preisca. 62 Euro
FarbeSchwarz, weiß, blau, rot

Die Firma Noontec hat den Zoro HD neu aufgelegt – warum? Weil das erste Modell nicht nur bei den Kunden großen Anklang fand, sondern auch bei zahlreichen Testmagazinen – inklusive uns. Wir haben nun den Zoro HD II oder auch Zoro HD 2 für einen Test zur Verfügung gestellt bekommen – in der Farbe „Sapphire“ (Flachkabel: Dunkelblau). Dieser wird in ein paar Wochen in weiteren Farben zur Verfügung stehen, zu denen „Rose violet“ (Flachkabel: Violett), „Pitch black“ (Flachkabel: Rot) und „Pearl White“ (Flachkabel: Orange) gehören werden. Doch das Wichtigste: Wie klingt der neue Zoro?

Noontec Zoro HD II bei Amazon

  • Noontec Zoro HD II bei Amazon im Angebot
Amazon

Ton-Qualität

Der Zoro HD II ist ein Kopfhörer der gehobenen Einstiegsklasse oder unteren Mittelklasse – hier scheiden sich die Geister. Klanglich orientiert er sich ein wenig am Vorgänger, sprich er klingt leicht basslastig, ohne dass die Bässe zu irgendeinem Zeitpunkt störend wirken, entnehmen wir ein paar Testberichten zum Noontec. Klar sollte einem aber sein, dass sich dieses Modell eher für modernere Musik eignet, nicht unbedingt für Klassik, wo eine extrem gute Auflösung und ein ausgewogenes Klangbild sehr wichtig sind. Der jungen Generation wird der Noontec aber viel Freude bereiten. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Tragekomfort und Verarbeitung

Der Zoro HD II ist wie sein Vorgänger ein eher leichter Kopfhörer, der sich bei Bedarf zusammenklappen lässt. Zudem lässt sich sein Kopfbügel in der Größe verstellen. Die Verarbeitung des Kopfhörers würden wir ebenfalls als gut bezeichnen wollen, denn der Zoro HD II bekommt diesbezüglich in den Kundenrezensionen auf Amazon nur Lob. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Lieferumfang und Besonderheiten

Geliefert wird dieses Modell inkl. dem abnehmbaren Kabel und einer praktischen Tragetasche. Das Besondere beim Noontec ist sein Preis-/Leistungsverhältnis gepaart mit seinem Sound und der Optik. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man den Zoro HD II für 62 Euro im Online-Shop von Amazon. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist top und bietet keinen Spielraum für Kritik. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Fazit: Gelungene Neuauflage

Der neue Zoro HD II von Noontec ist eine gelungene Neuauflage des Zoro HD, der insgesamt reif klingt und schicker aussieht. Wer die erste Version mag, wird die zweite wohl lieben. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Testberichten insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 11 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.0 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: Noontec Zoro HD II

check24.de Online-Shop
60,32 €
Bei Amazon kaufen
62,42 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 19.08.2019 um 20:04 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Noontec Zoro HD II gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?