Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Urbanears Medis Kopfhörer Test

Urbanears Medis

Urbanears Medis

Unsere Einschätzung

Urbanears Medis Test

<a href="https://www.kopfhoerer.com/urbanears/medis/"><img src="https://www.kopfhoerer.com/wp-content/uploads/awards/3004.png" alt="Urbanears Medis" /></a>

Einschätzung
Ton-Qualität
Tragekomfort /
Verarbeitung
Ausstattung
Preis-Leistung
Urbanears Medis bei Amazon:

    Merkmale

    • Lautsprecher: 20 Hz – 20000 kHz
    • Empfindlichkeit: 94 dB/1mW
    • Impedanz: 32 Ohm
    • Kabellänge: 1,2 m

    Vorteile

    • Solider Sound
    • Preis

    Nachteile

    • Verarbeitung

    Typ

    Technische Daten

    MarkeUrbanears
    ModellMedis

    Der Urbanears Medis ist ein In-Ear-Kopfhörer, der zu den Revoluzzern seiner Bauweise gehört. Dafür sorgt das patentierte „EarClick“-System, welches für den perfekten Sitz sorgt und die Position der Muschel im äußeren Ohr an zwei gegenüberliegenden Stellen sichert. Der In Ear eignet sich dank seiner Möglichkeit, ihn als Headset zu nutzen, vor allem für den Einsatz am Smartphone oder an einem MP3-Player. Erhältlich ist der Kopfhörer in vielen bunten und teilweise auch außergewöhnlichen Farben.

    Urbanears Medis bei Amazon:

      Ton-Qualität

      Der Urabnears liefert beim Sound-Test der Kunden eine solide Vorstellung ab, wie diese in ihren Bewertungen auf Amazon zu berichten wissen. Von einem In Ear in dieser Preisklasse erwartet der Kunde ein angenehmes Klangerlebnis, das gilt sowohl für Musik als auch für Sprache. Auch wenn der Medis kein Genuss für Klangpuristen ist, reicht er für den alltäglichen Einsatz am Smartphone vollkommen aus, so das Gros der User. Umgebungsgeräusche werden übrigens nicht vollständig eliminiert, andere Verkehrsteilnehmer können noch wahrgenommen werden, wie es heißt. Insgesamt vergeben wir 4 von 5 Sternen.

      Tragekomfort und Verarbeitung

      Für einen guten Sitz sorgt das patentierte „EarClick“-System. Die spezielle Konstruktion garantiert eine angenehme Position der Muschel im äußeren Ohr an zwei gegenüberliegenden Stellen. Zudem liefert Urbanears gleich vier Silikonaufsätze mit, damit der In Ear auch auf jeden Fall passt. Für zusätzlichen  Komfort sorgt die Fernbedienung zum Ansteuern des Music-Players und zum Aktivieren bzw. Beenden von Gesprächen bei Apple, Blackberry, HTC und Co. In Sachen Verarbeitung waren wir leider nicht ganz zufrieden, uns sind an der einen oder anderen Stelle in den Bewertungen auf Amazon kleinere Schwächen aufgefallen, die bei einem dauerhaften Einsatz zu Problemen führen können. Wir vergeben insgesamt 3 von 5 Sternen.

      Lieferumfang und Besonderheiten

      Zum Lieferumfang gehört der Kopfhörer an sich und die besagten Silikonaufsätze in den Größen S, M, L und XL. Das Besondere ist sicherlich sein patentiertes „EarClick“-System, das einem ein völlig anderes Ohrgefühl verspricht. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

      Preis-/Leistungsverhältnis

      Aktuell bekommt man den Medis für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Der Preis geht in Ordnung, allerdings kann der In Ear recht „teuer“ werden, wenn besagte Schwächen bei der Verarbeitung zu Schäden führen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Fazit: Bunter Kopfhörer mit viel Licht und wenig Schatten

      Der Urbanears ist ein etwas anderer In Ear, der aufgrund seiner Bauweise für alle von großem Interesse sein könnte, die mit einem herkömmlichen Modell einfach nicht zurecht kommen. Insgesamt wird das ansonsten gute Bild durch die Verarbeitung etwas getrübt. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen, Testbericht-Zusammenfassungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 58 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.7 Sterne vergeben.

      Neuen Kommentar verfassen

      Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Urbanears Medis gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?