Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Teufel Aureol Melody Kopfhörer Test

Teufel Aureol Melody

Teufel Aureol Melody

Unsere Einschätzung

Teufel Aureol Melody Test

<a href="https://www.kopfhoerer.com/teufel/aureol-melody/"><img src="https://www.kopfhoerer.com/wp-content/uploads/awards/4307.png" alt="Teufel Aureol Melody" /></a>

Einschätzung
Ton-Qualität
Tragekomfort /
Verarbeitung
Ausstattung
Preis-Leistung

Merkmale

  • In-Ear-Kopfhörer
  • Stereo

Vorteile

  • Sound
  • Preis

Typ

Technische Daten

MarkeTeufel
ModellAureol Melody

Im Jahr 2011 erweiterte der Berliner Lautsprecher-Hersteller Teufel sein Kopfhörer-Sortiment mit dem Aureol Melody. Das zweite In-Ear-Modell richtet sich dabei nicht unbedingt an den bassorientierten Kunden, sondern vielmehr an die etwas stilleren Genießer guter Musik. Auffällig ist zunächst die Farbkombination Rot-Silber, die man dem Teufel Aureol Melody spendiert hat. Doch auch der ausgewogene Klang überzeugt viele Besitzer davon, die richtige Kaufentscheidung getroffen zu haben.

Ton-Qualität

Der Teufel In Ear verspricht einen nahezu geradlinig verlaufenden Frequenzgang, von dem alle verschiedenen Musikrichtungen profitieren sollen: Egal ob Hip-Hop, Klassik, Heavy Metal oder auch Jazz. In der Tat ist der Aureol Melody ein sehr ausgewogener In Ear, der bei jedem Musikstil einen harmonischen Klang bietet, wie wir den Usermeinungen auf Amazon entnommen haben. Teufel hat dem Melody bewusst weniger Bässe spendiert, das heißt, wer richtig Druck möchte, der sollte besser zum Aureol Groove greifen. Insgesamt bekommt der Aureol Melody hier 4 von 5 Sternen.

Tragekomfort und Verarbeitung

Teufel legt zum In Ear transparente Silikonadapter in drei Größen bei, schließlich gleicht kein Ohr dem anderen. Das ist mehr als nur perfekt, denn ein optimaler Sitz ist garantiert. Die zehn Gramm leichten In-Ear-Stöpsel stören auch nach langem Musikhören nicht. In Sachen Verarbeitung lieferte der Aureol Melody keinerlei Schwächen, diese war in keiner der Bewertungen auszumachen. Alles in allem gibt es hier 4.5 von 5 Sternen.

Lieferumfang und Besonderheiten

Teufel liefert neben den leicht wechselbaren Silikon-Stücken in drei verschiedenen Größen auch eine elegante Transporttasche mit, um den Aureol Melody sicher von A nach B zu bringen. Zudem liegt ein 3,5 Millimeter-Klinkenstecker bei, um den In Ear mit Mobiltelefon, Notebook, MP3- oder CD-Player zu verbinden. Die große Besonderheit des Teufel liegt vor allem in seinem ausgewogenen Klang. Auch wenn Bass-Fanatiker hier nicht ausreichend auf ihre Kosten kommen, sind alle anderen Kunden vom Sound begeistert. In dieser Kategorie gibt es 4.5 von 5 Sterne.

Preis-/Leistungsverhältnis

Derzeit bekommt man den Teufel Aureol Melody für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Der Lieferumfang ist vorbildlich, der Klang top und die Optik ansprechend. Auch wenn der Teufel nicht zu den günstigen Modellen gehört, ist er durchaus sein Geld wert. Es gibt daher von uns 4.5von 5 Sternen.

Fazit: Ausgewogener Klang für gehobenen Musikanspruch

Die Teufel gehört zu den Vertretern seines Faches, die eher auf eine ausgewogene Ausrichtung in Sachen Klang setzen. Der Sitz und die Verarbeitung ist super, der Lieferumfang lässt keine Wünsche offen. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen, Testbericht-Zusammenfassungen und Produktbeschreibung insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 28 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.1 Sterne vergeben.

Preisvergleich: Teufel Aureol Melody

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 18.12.2018 um 07:00 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Teufel Aureol Melody gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?