Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Sennheiser MM 30i Kopfhörer Test

Sennheiser MM 30i

Sennheiser MM 30i

Unsere Einschätzung

Sennheiser MM 30i Test

<a href="https://www.kopfhoerer.com/sennheiser/mm-30i/"><img src="https://www.kopfhoerer.com/wp-content/uploads/awards/2139.png" alt="Sennheiser MM 30i" /></a>

Einschätzung
Ton-Qualität
Tragekomfort /
Verarbeitung
Ausstattung
Preis-Leistung
Sennheiser MM 30i bei Amazon:

Merkmale

  • Speziell für iPhone, iPod und MacBook Pro optimiert
  • Clevere Inline-Fernbedienung mit Mikrofon: Lautstärke regeln, Musikwiedergabeoptionen einstellen, Anrufe annehmen und beenden oder Voice Control aktivieren über eine einzige Fernbedienung
  • Den Beat spüren mit dem bassbetonten Sennheiser-Sound
  • Das 1,2 m lange Kabel garantiert Bewegungsfreiheit, und ein vergoldeter 3,5-mm-Klinkenstecker ermöglicht die Nutzung mit den meisten Audiogeräten wie MP3-Playern, CD-Playern, Laptops usw.
  • Geräuschabschirmende Ohrkanal-Bauweise für verbesserte Klangqualität

Vorteile

  • Sound
  • Sitz
  • Preis

Technische Daten

MarkeSennheiser
ModellMM 30i
Aktueller Preisca. 39 Euro
TrageartOhrkanalhörer
Übertragungsbereich (Kopfhörer)17 – 20.000 Hz
ÜbertragungsbereichÜbertragungsbereich
(Mikrofon)80 – 15.000 Hz
Schalldruckpegel (SPL)106 dB
Impedanz (Ohm)16 Ohm
Kabellänge1,2 m
Klinkenstecker3,5 mm, gewinkelt
Gewicht (ca.)11 g

Das Sennheiser MM 30i ist ein tadellos klingendes Headset, das als Ersatz für das iPhone-Headset eine durchaus interessante und lohnenswerte Alternative darstellt. Käufer werden beim MM 30i keinerlei Funktionen vermissen, zudem bekommen sie eine bessere Audio-Qualität geboten. Erhältlich ist das Headset in der Farbe Schwarz.

Sennheiser MM 30i bei Amazon

  • Sennheiser MM 30i jetzt bei Amazon.de bestellen
38,90 €
Sennheiser MM 30i bei Amazon:

Ton-Qualität

Gerade beim Klang hat das serienmäßig mitgelieferte Headset von Apple seine Schwächen. Hier kann das Sennheiser-Headset seine Stärken voll ausspielen. Es bietet einen ausgewogener Sound, die Bässe sind hart und präzise, die Höhen klar, berichten Kunden auf Amazon. Zudem ist eine hohe und zeitgleich verzerrungsfreie Lautstärke möglich. Wer allerdings ein Headset für ein nicht-Apple-Phone sucht, der sollte besser zu einem anderen Produkt greifen. Das MM 30i ist komplett auf die Produkte aus Cupertino abgestimmt. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Tragekomfort und Verarbeitung

Das Sennheiser sitzt wirklich gut, passt sich an jedes Ohr an. Auch hier hat es einen ganz klaren Vorteil gegenüber dem Apple-Produkt. Zudem sorgt die Fernbedienung am Kabel für viel Komfort, heißt es von Seiten der Kunden weiter. In Sachen Verarbeitung haben wir nicht viel zu meckern, hier und da sind zwar kleinere Schwächen zu erkennen, diese fallen aber kaum ins Gewicht. Wir vergeben in dieser Kategorie 4 von 5 Sternen.

Lieferumfang und Besonderheiten

Zum Lieferumfang gehören das Headset an sich und ein Ohradapter-Set – das war’s dann auch schon. Das Besondere am MM 30i ist sicherlich seine perfekte Anpassung an Apple-Produkte. Gegenüber dem im Lieferumfang des iPhones enthaltenen Modell kann das Sennheiser alles ein wenig besser. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Derzeit bekommt man den Sennheiser für 39 Euro im Online-Shop von Amazon. Das ist ein guter Preis, der Umstieg von Serie auf MM 30i sollte eigentlich zum Pflichtprogramm werden. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit: Perfektes Apple-Zubehör

Der Sennheiser ist der ideale Begleiter für das iPhone. Gegenüber dem mitgelierten Headset ist das MM 30i eine deutliche Verbesserung, zudem fällt es mit einem Preis von um die 45 Euro nicht zu sehr ins Gewicht. Allerdings sollten nicht iPhone-Besitzer zu einem anderen Headset greifen. Insgesamt vergeben wir 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Sennheiser MM 30i gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?