Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

OverBoard OB1038BLK Test

OverBoard OB1038BLK

OverBoard OB1038BLK

Unsere Einschätzung

OverBoard OB1038BLK Test

<a href="https://www.kopfhoerer.com/overboard/ob1038blk/"><img src="https://www.kopfhoerer.com/wp-content/uploads/awards/26248.png" alt="OverBoard OB1038BLK" /></a>

Einschätzung
Ton-Qualität
Tragekomfort /
Verarbeitung
Ausstattung
Preis-Leistung
OverBoard OB1038BLK bei Amazon:

Merkmale

  • 100% wasserdicht, wetterfest und Sweat-Proof
  • Geliefert in schwarz

Vorteile

  • Mit 3 Paar Wechsel-Ohrsteckern für die optimale Passform
  • wasserdicht bis zu 6 Metern Tiefe
  • sehr handlich und leicht

Nachteile

  • kein integriertes Mikrofon
  • schlechte Erfahrungen mit Wasserdichte und Passform

Technische Daten

MarkeOverBoard
ModellOB1038BLK
Aktueller Preisca. 6 Euro
Gewicht40 g

Wetterfest, wasserdicht sowie schweißerprobt seien diese handliche Kopfhörer, erklärt Hersteller Overboard gleich zu Beginn der Produktbeschreibung. Doch hat man damit auch einen guten Sound auf den Ohren und bewährt sich das Modell im Alltag in der Anwendung? Dem sind wir einmal genauer nachgegangen.

OverBoard OB1038BLK bei Amazon

  • OverBoard OB1038BLK jetzt bei Amazon.de bestellen
5,66 €
OverBoard OB1038BLK bei Amazon:

Ausstattung

Lediglich knapp 40 Gramm bringen diese „In Ear“-Kopfhörer von Overboard auf die Waage. Das schwarz designte Modell besteht dabei in der Hauptsache aus Kabel sowie den kleinen schwarzen Ohrsteckern selbst. Für diese werden drei verschiedene Aufsatz-Paare in unterschiedlichen Größen mitgeliefert, damit die Stecker aus keinem Ohr herausfallen, sondern bequem und fest sitzen. Besonderheit der Kopfhörer ist, dass sie laut Overboard bis zu einer Tiefe von 6 Meter wasserdicht sind und man somit auch damit tauchen kann. Der Sound ist nach Beschreibung des Herstellers über sowie unter Wasser gut. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Sound, Tragekomfort und Verarbeitung

Abgesehen von der Eigenschaft der Wasserdiichte sind die hier angebotenen Kopfhörer vergleichsweise einfach konstruiert. Ein integriertes Mikrofon haben sie nicht. Auch Interaktion mit dem Smartphone über das Musikhören hinaus ist damit nicht vorgesehen. Praktisch erscheinen allerdings die austauschbaren Stöpsel für verschiedene Ohr-Größen. Zur Wasserdichte muss gesagt werden, dass natürlich zusätzlich zu den Kopfhörern auch die Musikquelle wie MP3-Player oder Smartphone wasserdicht verpackt sein muss, um damit zu tauchen. Ein Nutzer auf amazon erklärt in seiner Bewertung allerdings, dass der Sound durch die Kopfhörer bei ihm schon nach erstmaligem Gebrauch unter Wasser dumpf geworden sei. Ein weiterer berichtet, die Stöpsel würden trotz der verschiedenen Aufsätze aus seinen Ohren leider immer wieder herausfallen. Wir vergeben 2 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Derzeit bekommt man dieses Modell für 6 Euro im Online-Shop von Amazon. Für wasserdichte Kopfhörer mit Wechsel-Aufsätzen ist das hier angebotene Modell von Overboard sehr sehr günstig. Leider stimmt, wie man den Bewertungen entnehmen kann, aber auch die Qualität offenbar nicht. Selbst das wenige verlangte Geld scheint das Produkt somit offenbar nicht wert zu sein. Wir vergeben 2.5 von 5 Sternen.

Fazit

Das Angebot, das Overboard hier macht, klingt auf den ersten Blick verlockend: wasserdichte leichte Kopfhörer mit Wechselaufsätzen für verschiedene Ohrenformen und gutem Sound zum sehr günstigen Preis. Darüber hinaus sind keine speziellen Funktionen integriert. Leider hält die Beschreibung im Alltag offenbar aber nicht, was sie verspricht: mehrere Kunden beschweren sich über Defekte nach der Nutzung unter Wasser sowie über eine schlechte Passform. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell OverBoard OB1038BLK gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?