Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Monster Jamz Kopfhörer Test

Monster Cable Jamz

Monster Cable Jamz

Unsere Einschätzung

Monster Cable Jamz Test

<a href="https://www.kopfhoerer.com/monster-cable/jamz/"><img src="https://www.kopfhoerer.com/wp-content/uploads/awards/10718.png" alt="Monster Cable Jamz" /></a>

Einschätzung
Ton-Qualität
Tragekomfort /
Verarbeitung
Ausstattung
Preis-Leistung
Monster Cable Jamz bei Amazon:

    Merkmale

    • ControlTalk Universal mit Mikrofon und Annahme/Auflegen-Knopf passend für Handys mit 2,5 oder 3,5mm Kopfhörerbuchse
    • Passend für Modelle von Blackberry, Palm, LG, Motorola, Nokia, Samsung, und vielen weiteren
    • Lieferumfang: Lil Jamz Kopfhörer, Ohrstöpsel in verschiedenen Größen, 3,5mm auf 2,5mm Klinken-Adapter, Adapter für Online-Chat, Tasche, 2 GB MicroSD Card mit Software

    Vorteile

    • Verarbeitung
    • Design

    Nachteile

    • Heller Sound

    Technische Daten

    MarkeMonster Cable
    ModellJamz
    FarbeSchwarz

    Monsters In Ears Jamz werden aus massivem, resonanzfreiem Metall gefertigt, was nicht nur für einen kristallklaren Klang sorgt, sondern auch noch sehr schick aussieht. Der Kopfhörer eignet sich vor allem für den Einsatz unterwegs, wenn er an einem MP3-Player oder einem Smartphone angestöpselt wird. Dieses Modell gibt es auch mit Monsters ControlTalk, dabei steuert man die Musikwiedergabe und kann freihändig telefonieren – ohne dass man den iPod oder das iPhone aus der Tasche holen muss. Erhältlich ist der Kopfhörer in der Farbe Chrom.

    Monster Cable Jamz bei Amazon:

      Ton-Qualität

      Aufgrund seiner Bauart, die Jamz sind schon Winzighörer, hat er einen eher hellen Klang – die kleinen Membrane lassen nun mal keine Tiefbässe wie bei einem On oder Over Ear zu. Allerdings muss man sagen, dass im Bereich der In Ears der Jamz schon die Nase vorne hat, wenn es um die Basswiedergabe geht, wie wir den aktuellen Testberichten zu diesem Produkt weiter entnommen haben. Zumal auch die erzielbare Lautstärke passt, wie es weiter heißt. Grundsätzlich ist er auf anspruchsvolle Dance-, Pop- oder HipHop-Musik ausgerichtet. Leise Klavierkonzerte sollte man dagegen mit einem anderen Kopfhörer hören. Wir vergeben daher 4 von 5 Sternen.

      Tragekomfort und Verarbeitung

      Dank des angenehmen Materials der Ohrstöpsel passt sich die Form des Kopfhörer den Ohren sehr gut an, was einen ausgezeichneten Halt verspricht, so das Gros der User auf Amazon. Die Ohrstöpsel liegen dabei nicht am Innenohr auf, sondern liegen wie eine Art Ballon im Ohr, erklärt der Hersteller. Der Tragekomfort ist dadurch anders, aber nicht schlechter oder besser – alles reine Geschmackssache. Wegen der Größe sind die Stöpsel aber nur bedingt für kleine Ohren geeignet. Bei der Verarbeitung konnten wir in den Bewertungen zum Monster keine Mängel feststellen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Lieferumfang und Besonderheiten

      Im Lieferumfang findet man den Kopfhörer an sich, zahlreiche Ohrstücke in verschiedenen Größen und Formen für einen perfekten Sitz sowie ein Transport-Case. Das Besondere an diesem Modell ist seine hochwertige Optik. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Preis-/Leistungsverhältnis

      Aktuell bekommt man den Monster Cable für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Das ist für die Performance und die Ausstattung ein guter Preis. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Fazit: Guter In Ear mit ControlTalk

      Der Jamz ist ein basslastiger In Ear, der sich bestens für den Einsatz unterwegs eignet. Wir würden allen Interessenten raten, gleich die Variante mit ControlTalk zu wählen, denn damit ist der Funktionsumfang wesentlich größer – und viel teurer ist er auch nicht. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen, Testbericht-Zusammenfassungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 22 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.1 Sterne vergeben.

      Neuen Kommentar verfassen

      Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Monster Cable Jamz gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?