Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

KitSound Metro Test

Kitsound Metro

Kitsound Metro
Kitsound Metro Kitsound Metro Kitsound Metro Kitsound Metro Kitsound Metro Kitsound Metro

Unsere Einschätzung

Kitsound Metro  Test

<a href="https://www.kopfhoerer.com/kitsound/metro/"><img src="https://www.kopfhoerer.com/wp-content/uploads/awards/26018.png" alt="Kitsound Metro " /></a>

Einschätzung
Ton-Qualität
Tragekomfort /
Verarbeitung
Ausstattung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Bluetooth-Version: V2.1
  • Bluetooth-Reichweite: bis zu 10 m
  • Wiedergabezeit: bis zu 8 Stunden
  • Ladezeit: bis zu 2 Stunden
  • Gesprächszeit: bis zu 8 Stunden
  • Standby-Zeit: bis zu 150 Stunden

Vorteile

  • Guter Klang und Sound
  • Stabile Bluetooth Verbindung
  • Abnehmbares Audio Kabel

Nachteile

  • Tragekomfort optimierungswürdig

Typ

Technische Daten

Marke / HerstellerKitsound
ModellMetro

Die KitSound Metro Bluetooth On-Ear Kopfhörer in Blau sind kabellos und alltagstauglich und stellen einen guten Klang in Aussicht. Ob das so wirklich zutrifft, soll aber dieser Bericht klären.

Wie ist die Ausstattung?

Die Bluetooth Kopfhörer präsentieren sich im blauen Design und bieten eine kabellose Funktion. Dennoch steht auch ein abnehmbares Audiokabel für den „Notfall“ zur Verfügung. So kann man das Modell auch für nicht Bluetooth-fähige Geräte verwenden. Die Kopfhörer zeichnen sich weiterhin durch gepolsterte drehbare Ohrmuscheln und einen gepolsterten Bügel aus. Mit 122 Gramm sind die Kopfhörer außerdem sehr leicht und bieten eine Reichweite von bis zu 10 Meter. Die Laufzeit im kabellosen Betrieb beläuft sich hingegen auf 8 Stunden. Die Verwendung ist dabei mit allen Bluetooth-fähigen Geräte möglich. Zum Beispiel mit dem Smartphone, Tablet oder auch Notebook. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Sound, Tragekomfort und Wie ist die Verarbeitung?

In Hinblick auf Sound, Bass und Klang kann der Kopfhörer die Kundschaft im Amazon Store durchaus überzeugen. Die Käufer sind ebenso angetan von der einfachen Bluetooth Verbindung. Nur in seltenen Fällen gibt es Probleme, die man aber auf das Engerät zurückführt. Praktisch ist in solchen Situationen natürlich das zusätzliche Audiokabel, das man jederzeit anklemmen kann. Weniger Begeisterung kommt hingegen aufgrund des Tragekomfort auf. Einige Nutzer beschweren sich, dass die Ohrmuscheln nach einiger Zeit zu drücken beginnen. Länger als 30 bis 60 Minuten kann man die Kopfhörer daher kaum tragen. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Derzeit bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Für ein Bluetooth Modell ist diese Alternative recht erschwinglich. Dafür bietet es gute Features, zeigt gleichzeitig aber ebenso Schwächen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Der KitSound Bluetooth Kopfhörer Metro zeigt deutliche Schwächen beim Tragekomfort. Obwohl er sehr leicht ist, fängt er schnell an zu „drücken“, was auf die Verarbeitung der Ohrmuscheln zurückzuführen ist. Das ist schade, da das Modell in vielen anderen Bereichen überzeugen kann. Vor allem aufgrund der Soundqualität und der Features. So ist das Audiokabel zum Beispiel sehr praktisch und die Bluetooth Verbindung ist fast immer stabil. Der Kopfhörer kann daher nur empfohlen werden, wenn man lediglich über kurze Zeit im Alltag Musik über Smartphone oder Tablet hören will. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 3 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.6 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: Kitsound Metro

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 11.11.2019 um 19:04 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Kitsound Metro gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?