Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Jaybird X4 Test

JayBird X4

JayBird X4

Unsere Einschätzung

JayBird X4  Test

<a href="https://www.kopfhoerer.com/jaybird/x4/"><img src="https://www.kopfhoerer.com/wp-content/uploads/awards/25723.png" alt="JayBird X4 " /></a>

Einschätzung
Ton-Qualität
Tragekomfort /
Verarbeitung
Ausstattung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Bluetooth-Kopfhörer
  • für Sport und Laufsport

Vorteile

  • überzeugende Klangqualität
  • gute Verarbeitung, angenehmer Tragekomfort
  • lange Akkulaufzeit
  • zahlreiche Ohrstöpsel und Ohreinsätze in mehreren Größen im Lieferumfang enthalten

Typ

Technische Daten

MarkeJayBird
ModellX4
Aktueller Preisca. 126 Euro
FarbeGrün

Die Jaybird X4 sind kabellose Bluetooth-Kopfhörer, die vor allem auf die Bedürfnisse von Sportlern zugeschnitten sind. Sie sind besonders leicht sowie wasser- und damit natürlich auch schweißbeständig. Die Kopfhörer können sowohl über als auch im Ohr getragen werden. Für den nötigen Tragekomfort und Halt sorgen die vielen austauschbaren Ohreinsätze und Ohrstöpsel. Verbunden wird der Kopfhörer per Bluetooth. Die Akkulaufzeit beträgt laut Jaybird knapp acht Stunden.

JayBird X4 bei Amazon

  • JayBird X4 jetzt bei Amazon.de bestellen
125,75 €

Ausstattung

Das Design der Jaybird X4 Kopfhörer ist dezent und in mehreren Farbvarianten (Alpha Metallic, Black Metallic und Storm Metallic) erhältlich. Da sie hauptsächlich für den Sport- und Fitnesseinsatz konzipiert sind, sind die Kopfhörer natürlich wasser- und schweißbeständig (zertifiziert nach Schutzklasse IPX7).

Auch der Tragekomfort und vor allem der Halt spielen bei Sport-Kopfhörern eine wichtige Rolle. Beides wird laut Jaybird durch die austauschbaren “Sport-Fit-Plus”-Ohreinsätze sowie den ebenfalls austauschbaren Ohrstöpseln gewährleistet. Die Kopfhörer können sowohl über als auch im Ohr getragen werden. Eine große Anzahl an Ohreinsätzen und Ohrstöpseln in unterschiedlichen Größen liefert Jaybird gleich mit.

Die Verbindung mit dem Smartphone erfolgt per Bluetooth. Die Akkulaufzeit beträgt laut Herstellerangabe bis zu acht Stunden. Die Kopfhörer sind mit einem Mikrofon sowie einer entsprechenden Steuerung für die Telefonie (Anrufe annehmen und beenden, Mikrofon stummschalten) und Musiksteuerung (Lautstärkenregelung, Titel überspringen) ausgestattet.

Zu guter Letzt stellt Jaybird auch noch eine funktionale und kostenlose App (MySound) zur Verfügung. Diese ermöglicht die individuelle Klangeinstellung (Sound-Equalizer) und speichert alle Einstellungen und Klangprofile auf Wunsch direkt auf den Kopfhörern. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Sound, Tragekomfort und Verarbeitung

Wichtigste Funktion eines Kopfhörers ist natürlich die Wiedergabe von Musik. Und diese Aufgabe erledigt der Jaybird X4 gemäß den Kundenbewertungen auf Amazon sehr gut. Und auch sonst erhält der Sport-Kopfhörer viel Lob, etwa für die Akkulaufzeit, den Tragekomfort oder den Lieferumfang (viele Ohreinsätze und Ohrstöpsel, Befestigungsclip, Tragebeutel). Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Derzeit bekommt man dieses Modell für 126 Euro im Online-Shop von Amazon. Zwar sind die Jaybird X4 vergleichsweise teuer, überzeugen jedoch mit ihrer guten Klangqualität sowie dem Tragekomfort und der Verarbeitung. Auch die Bewertungen auf Amazon zeigen, dass die Jaybird X4 unterm Strich ihr Geld wert sind. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Für Sport- und Fitnessbegeisterte, die bereit sind für gute Sport-Kopfhörer etwas mehr Geld zu investieren, sind die Sport-Kopfhörer Jaybird X4 bestens geeignet. Der überzeugende Gesamteindruck spiegelt sich auch in den insgesamt guten Amazon-Bewertungen wieder. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell JayBird X4 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?