Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Bose IE2 Kopfhörer Test

Bose IE2

Bose IE2
Bose IE2Bose IE2Bose IE2Bose IE2Bose IE2Bose IE2Bose IE2

Unsere Einschätzung

Bose IE2 Test

<a href="https://www.kopfhoerer.com/bose/ie2/"><img src="https://www.kopfhoerer.com/wp-content/uploads/awards/4303.png" alt="Bose IE2" /></a>

Einschätzung
Ton-Qualität
Tragekomfort /
Verarbeitung
Ausstattung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Eine neue Dimension der Klangqualität - für eine nuancenreichere Musikwiedergabe
  • Innovatives Design, strapazierfähige Materialien für langlebige Qualität
  • StayHear Ohreinsätze für festen Sitz in allen Situationen - insbesondere bei sportlichen Aktivitäten

Vorteile

  • Sound
  • Sitz
  • Verarbeitung

Nachteile

  • Preis
  • Ausstattung

Technische Daten

MarkeBose
ModellIE2

Auch wenn der Bose IE2 schon zwei Jahre auf dem Markt ist, gehört er immer noch nicht zum sprichwörtlichen „alten Eisen“. Normalerweise haben In Ears den Ruf, dass sie schlecht sitzen und beim Klang eher mäßig überzeugen. Beides widerlegt der IE2, der sich vor allem an die Sportler dieser Welt richtet. Aber auch der stylische Kunde wird den In Ear aufgrund seiner Optik lieben.

Ton-Qualität

Der Klang des IE2 überzeugt. Die Bässe kommen sauber und präzise beim Hörer an, auch wenn diese mitunter recht vorlaut sind, so der Großteil der User auf Amazon. Das führt zwar zu Abzügen in der B-Note, doch der Bass dürfte trotzdem vielen Nutzern gefallen. Um für eine natürlichere Klangbalance zu sorgen, könnte man zum Beispiel am iPod die passende Equalizer-Einstellung wählen. Insgesamt bekommt der Bose IE2 hier 4.5 von 5 Sternen.

Tragekomfort und Verarbeitung

Da man die Stöpsel des Bose IE2 nicht in die Gehörgänge drückt, sitzen sie locker davor und stören nicht. Auch das bekannte Drücken in den Ohren, was bei In Ears eigentlich üblich ist, fehlt beim IE2 komplett, berichten die User auf Amazon ebenfalls. Die speziell geformten Silikon-Teile sorgen dafür, dass sich die In Ears genau in die Ohrmuscheln einfügen und so für eine dichte Verbindung zwischen Stöpseln und Gehörgängen sorgen, lässt uns Bose wissen. Alles in allem gibt es hier 5 von 5 Sternen.

Lieferumfang und Besonderheiten

Bose liefert leicht wechselbare Silikon-Stücke in drei verschiedenen Größen mit, sodass jeder Nutzer das passende findet. Allerdings war es dann außer einer großen Tasche mit dem Zubehör. Adapter oder Verlängerungskabel sind im Kaufpreis nicht enthalten. Gerade in dieser Preisklasse kann man da etwas mehr erwarten. Allerdings machen der perfekte Klang und der perfekte Sitz so einiges wett. Wer seinen Kopfhörer auch zum Telefonieren nutzen möchte, der sollte eher zum MIE2 bzw. MIE2i mit Mikrofon und Anruf-Annahme-Taste greifen. Diesen gibt es schon für ein paar Euro mehr. In dieser Kategorie gibt es 3.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Derzeit bekommt man den Bose IE2 für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Die Ausstattung ist etwas mager, zudem fehlt ein Mikrofon. Dafür ist der Klang und der Sitz bzw. die Abschirmung vorbildlich. Von uns gibt es 4.5von 5 Sternen.

Fazit: Perfekter Klang meets perfekten Sitz

Die Bose IE2 gehören zu den bequemsten In Ears, die es derzeit auf dem Markt gibt. Der warme, stressfreie Klang wird nicht nur die kritischsten Hörer schnell verstummen lassen. Alles in allem ist der IE2 eine gute Alternative zu den herkömmlichen In-Ohr-Kopfhörern. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen, Testbericht-Zusammenfassungen und Produktbeschreibung insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 30 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.4 Sterne vergeben.

Preisvergleich: Bose IE2

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 19.12.2018 um 03:00 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Bose IE2 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?