Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Asus ROG Strix Test

ASUS ROG Strix

ASUS ROG Strix

Unsere Einschätzung

ASUS ROG Strix Test

<a href="https://www.kopfhoerer.com/asus/rog-strix/"><img src="https://www.kopfhoerer.com/wp-content/uploads/awards/24926.png" alt="ASUS ROG Strix" /></a>

Einschätzung
Ton-Qualität
Tragekomfort /
Verarbeitung
Ausstattung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Drahtlose 2,4GHz-Verbindung mit niedriger Latenz
  • Duales Antennendesign für eine bessere und stabilere Audioübertragung
  • 7.1 Virtual Surround-Sound; Treiber Durchmesser: 60 mm
  • Komplette Kontrolle der Audio-Einstellungen mit Sonic Studio

Vorteile

  • leichte Bedienung
  • ansprechende Optik
  • durchweg gute Klangqualität
  • Umgebungsgeräusche werden gut ausgeblendet

Nachteile

  • PS4 kein Surround Sound möglich
  • dünne Ohrmuscheln
  • knarrende Plastik
  • Wireless Verbindung bricht manchmal ab

Technische Daten

MarkeASUS
ModellROG Strix
Aktueller Preisca. 124 Euro
Artikelgewicht998 g
Produktabmessungen15,1 x 10,1 x 18,2 cm

Bis zu etwa fünfzehn Meter Reichweite sollen mit dem Asus Rog Strix Wireless Gaming Headset die Spielgeräusche gut die Ohren erreichen, das verspricht der Hersteller und weckt damit die Neugier, Näheres über dieses optisch sehr ansprechende Headset in Erfahrung zu bringen.

ASUS ROG Strix bei Amazon

  • ASUS ROG Strix jetzt bei Amazon.de bestellen
123,83 €

Ausstattung

Ausgestattet ist das Asus Rog Strix Wireless Gaming Headset mit einer 2,4 Ghz-Technologie, energiesparend kann laut Hersteller das Headset so mehr als 10 Stunden im Einsatz sein, bevor es wieder geladen werden muss, während das duale Antennendesign auch in nicht so guter WLAN-Umgebung die Verbindung aufrecht erhalten soll. Ideal für Spieler bietet der Hersteller eine 7.1 Virtual Surround-Sound  Audiotechnologie auf, er verspricht den Spielern dadurch eine optimale Gegener-Lokalisierung. Ausgerüstet ist das Headset ferner laut Hersteller mit der aktuellsten Sonic Studio-Software-Suite. Dadurch soll man eine exzellente Klang-Kontrolle bekommen, inklusive Equalizer und Ausbalancieren der Lautsprecher. Für die Polsterung der Ohrmuscheln kommen Schaumstoff und atmungsaktives Protein-Leder zum Einsatz, während das Headset praktisch für den Transport zusammengefaltet werden kann. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Sound, Tragekomfort und Verarbeitung

Für die Bedienung des Headsets gibt es von den Amazon-Kunden schon mal eine sehr gute Bewertung. Die Steuerungstasten an der Ohrmuschel sind unkompliziert erreichbar, so dass ohne Probleme die Lautstärke geregelt und das Mikrofon an- und ausgeschaltet werden kann. Auch der Sound kommt bei den spielenden Kunden gut weg, ebenso die unkomplizierte Verbindung, die zu einer schnellen Spielaufnahme führt. Einige Kunden bewerten auch positiv, dass die Umgebungsgeräusche gut ausgeblendet werden. Allerdings bemängeln einige wenige Kunden, dass an der PS4 kein Surround Sound möglich ist. Für einige Kunden sind die Ohrmuscheln schlichtweg zu dünn, so dass es nach einiger Zeit drückt. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Derzeit bekommt man dieses Modell für 124 Euro im Online-Shop von Amazon. Teils gute, teils schlechte Kritiken bekommt das Asus Rog Strix Wireless Gaming Headset von den Amazon-Kunden. So geht bei den einen auch der Preis in Ordnung, während sich die anderen Kunden mehr für diesen Preis erhofft haben. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Die Meinung über das Asus Rog Strix Wireless Gaming Headset gehen doch weit auseinander, von sehr gut bis nicht ausreichend verläuft die Skala. Für diesen Preis sollten dann doch mehr Kunden als im Moment mit dem Produkt zufrieden sein, um eine klare Kaufempfehlung zu geben. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell ASUS ROG Strix gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?