Trevi Kopfhörer – starke Klang-Leistungen aus „Italia“

Das Label „Trevi“, wie könnte es auch anders sein, stammt aus Italien. Dies ist deshalb so naheliegend, weil der gleichnamige Trevi-Brunnen in Italiens Landeshauptstadt Rom zu finden ist. Die Marke Trevi hingegen, die es seit dem Jahr 1976 gibt, ist in Rimini zuhause. Verbraucher aus aller Welt wissen die Qualität der verschiedenen Produkte aus dem Bereich „Consumer Electronics“ zu schätzen und nutzen mit Begeisterung Geräte wie Lautsprecher, MP3- und Video-Player oder Digitalkameras. Wir von kopfhoerer jedoch haben es uns zur Aufgabe gemacht, Dir in objektiven Testberichten zu erklären, was für den Kauf der unterschiedlichen Trevi Kopfhörer spricht, die teils sehr günstig, teils zu durchschnittlichen Preisen angeboten werden. Zutreffend jedenfalls ist, dass die Trevi Kopfhörer im Vergleich durch ein ansprechendes Design und zuverlässige Qualität auffallen.

Trevi Kopfhörer Test 2016

Über die Marke Trevi

Ohne Kabelbindung bist Du völlig frei

TreviDie Experten der italienischen Marke legen großen Wert darauf, bei denen neuen Trevi Kopfhörern immer wieder bestehende Grenzen bei Klang und Aussehen zu überschreiten. Dabei setzt man auf modernste Komponenten und hebt zugleich die eigenen Ansprüche an die Kopfhörer-Modelle immer wieder an, um sich so bewusst an den Wünschen der potentiellen Kunden zu orientieren. Der Hersteller Trevi S.p.A. hat sich in mehr als drei Jahrzehnten mehr als genug Wissen über die Kunden-Wünsche angeeignet, um sehr genau abwägen zu können, welche technischen Errungenschaften sich bei der eigenen Klientel am besten durchsetzen. Dass es gerade die Funk-Kopfhörer des Labels sind, die viele und vielleicht auch Dich überzeugen, ist klar.

Aber welches Modell es beim Bestellen genau sein soll, das findest Du mit der Zusammenfassung der gängigsten Trevi Kopfhörer sehr rasch heraus, damit Du endlich das kaufen kannst, was Dir wirklich neue Wege eröffnet:

Einfachste Steuerung des Telefons auch beim Sport

Besonders bequem sind Telefonie-Kopfhörer, die über das Extra „VoiceDialing“ verfügen, denn so kannst Du mit dem neuen Trevi Kopfhörer sozusagen auf Zuruf Anrufe tätigen, ohne das Mobiltelefon extra in die Hand nehmen zu müssen. Natürlich muss das Smartphone die nötigen Voraussetzungen mitbringen, um diese Technik beanspruchen zu können. Die so genannten Clip-Modelle sind nicht nur für Fans bunter Kopfhörer wie geschaffen. Als multifunktionale Produkte sind diese Trevi Kopfhörer vor allem aus technischer Sicht an Telefon und Tablet PC für sportliche Nutzer als besonders leichtgewichtig designete Modelle ohne Kabel interessant. Gut schneiden diese Trevi Kopfhörer im Test außerdem im Bereich Musik-Streaming ab – ob daheim oder unterwegs im Auto beim Telefonieren und Musikhören.

Je nach Modell ist eine moderne Noise-Cancelling-Technik Bestandteil der Mikrofone. Neben Umgebungsgeräuschen werden auch störende Echo-Effekte ausgeschaltet, so dass eine richtig gute und kristallklare Gesprächsübertragung sichergestellt wird. Die Trevi Kopfhörer für den Sport-Einsatz gibt es sowohl als Ohrbügel-Modell als auch in Form eines Clip-Headsets, das besonders kompakt ausfällt, wie der Trevi Kopfhörer Test erläutert. Die Bügel der Produkte können individuell eingestellt werden, so dass der perfekte am Ohr Sitz erreicht wird. Spannendes Extra-Feature beim Clip-Gerät: Dieser Clip bietet Dir die Möglichkeit, ihn zum Bluetooth Dongle als Steuereinheit fürs heimische oder mobile Musik-System umzufunktionieren. Ein klares Plus im Trevi Kopfhörer Vergleich.

Trevi entwickelt Kopfhörer mit und ohne Kabel

Gerade die DJ Kopfhörer kannst Du vielfach zusammenklappen. Wer ständig auf Achse ist, um in Clubs aufzulegen, wird diese Option durchaus als Argument fürs Bestellen einstufen! Ob kabelloses Bluetooth-Modell oder Kabel-Kopfhörer mit imposantem Stereo-Sound: Die Mehrheit der Trevi Kopfhörer kann am Rechner über USB auch fürs Video-Conferencing oder Gaming (bei Bedarf mit mehreren Spielern) genutzt werden. Kennen solltest Du die wichtigsten Produkt-Daten, die im Vergleich darüber entscheiden können, welches Angebot des Herstellers Du als das für Dich beste bestellen möchten. Dazu gehören:

  • die Kabellänge oder die Reichweite (bei Funk-Kopfhörern)
  • die vorhandenen Anschlüsse (3,5 mm Stecker, Micro-USB, AUX)
  • Standby-Betriebszeit, Ladezeit und die maximale Gesprächszeit
  • die Stromversorgung (nur Akku, USB oder auch Batterie-Betrieb?)
  • die Tastenausstattung (Lautstärke-Steuerung, Anruf-Annahme, etc.)
  • der Lieferumfang → Kopfhörer-Tasche, USB-Kabel …

Die meisten Trevi Kopfhörer sind in verschiedenen Farben erhältlich oder sogar Designs zu kaufen. Das erlaubt Dir eine genaue Abwägung, welche Variante Deines Spitzen-Kandidaten es am besten sein sollte. Unser Online-Partner betreut Dich über seinen Shop, damit Du bei gutem Service günstig den richtigen Trevi Kopfhörer kaufen kannst, der Dich optisch und technisch mitnimmt!

Das könnte Dich auch interessieren