Sonixx Kopfhörer – Akustik für mobile Menschen

Der Name der Marke „Sonixx“ leitet sich wie erwartet vom englischen Wort „sonic“ ab, das auf Deutsch so viel wie „akustisch“ oder „Schall-“ bedeutet. Bekannt ist auch die Videospiele- und Zeichentrickfigur „Sonic“, die seit vielen Jahren durch Videospiele und die Medien allgemein geistert. Dass das Label „Sonixx“ Kopfhörer entwickelt und verkauft, wie unser Vergleich zeigt, wird schon des Namens wegen niemanden überraschen. Was außer akustischen Produkten könnte das Unternehmen entwickelt. Eindeutig erkennbar beim Hersteller ist die sehr futuristische Handschrift, die alle Sonixx Kopfhörer tragen. Ob die Modelle günstig sind, hängt weniger von objektiven Kriterien als dem eigenen Budget und die Wünsche an die Technik der Sonixx Kopfhörer ab. Richtig ist in jedem Fall, dass die Testberichte eindeutig auf gute Qualität schließen lassen.

Sonixx Kopfhörer Test 2016

Über die Marke Sonnix

Beim Sport und anderen Tätigkeiten für viele die Nr. 1

SonixxWas soll mein neuer Sonixx Kopfhörer können, wie soll er aussehen? Und in welcher Gewichtung lege ich Aspekte wie Preis, Design und Technologie beim Kaufen zugrunde? Bestellen kannst Du im Sonixx Kopfhörer Test natürlich das erste Modell, das Dir begegnet. Doch nur wer wenigstens ansatzweise weiß, was das neue Gerät bieten soll, kann im Online-Shop das beste Produkt zum besten Tarif ordern. Die meisten Kopfhörer aus dem Hause Sonnix jedenfalls kannst Du ohne Probleme ebenso als musikalisches Zubehör als auch Extra fürs heimische oder mobile Telefonieren verwenden. Die Testberichte weisen darauf hin, dass die Artikel im Grunde mit den Smartphones aller bekannten Marken genutzt werden können. Besonders bequem sind natürlich Kopfhörer, die Du kabellos verwenden kannst, um Dich so vom sonst oft auftretenden Problem der eingeschränkten Bewegungsfreiheit zu lösen.

Komfortabel sind alle Sonnix Kopfhörer, doch solltest Du dennoch nicht auf den ausführlichen Vergleich verzichten, wenn es Dir darum geht, den Testsieger zu bestellen. Hier gibt es die Wahl zwischen Produkten aus den Bereichen der

Welche Farbe sollte Dein Sonixx Kopfhörer haben?

Exklusivität statt Quantität? Das Label scheint sich dieses Motto bei der Entwicklung der Sonixx Kopfhörer zunutze gemacht zu haben. Denn Dutzende Produkte, wie man es von vielen anderen Herstellern kennt, sucht man in diesem Fall vergeblich. Stattdessen setzt man auf wenige Geräte, mit denen man dennoch genau genommen fast jede Zielgruppe erreicht. Und somit wirst auch Du fündig, wenn Du einen Sonixx Kopfhörer kaufen möchtest. Besonders beliebt sich die Produkte bei vielen Kunden nicht nur wegen des guten Klangs und der meist geringen Preise. Dass die Headsets in den meisten Fällen in verschiedenen Farben erhältlich sind, macht die Geräte gerade für Mode-Fans interessant, die im Kopfhörer auch ein modisches Accessoire sehen und diesen zum eigenen Stil passend kaufen möchten. Die technischen Spezifikationen und Extras, die Dir zusammen mit dem Kopfhörer nach der Bestellung im Online-Shop geschickt werden, sind als Lieferumfang vielfach mindestens ebenso wichtig für den Vergleich.

Verabschiede dich endlich von Nebengeräuschen!

Beim vielen Sonixx Kopfhörern beispielsweise bekommst Du ein Nackenband für den extra bequemen Sitz am Kopf. Der Sitz am Nacken ist vielen Nutzern auf Dauer lieber als der normale Sitz auf dem Kopf. Die passende Tragetasche macht den Transport leicht und sorgt zugleich für den nötigen Schutz der Kopfhörer. Beim Modell für Sportler kommt Dir außerdem das faltbare Design zugute. Denn selbstredend möchtest Du den Sonixx Kopfhörer möglichst lange verwenden. Wissen solltest Du im Übrigen, dass die Sport Kopfhörer wie auch die Bluetooth-Kopfhörer und Ohrhörer durch ihr geringes Gewicht überzeugen. Zudem sind die Produkte für den Einsatz beim Sport ebenso gut wie für jeden anderen Bereich geeignet. Die weichen Ohrmuscheln und die extrem bequeme Passform dienen im Prinzip auch als eine Art Noise-Cancelling-Technologie, die ihre volle Leistung bei allen Musik-Genres entfalten kann.

Verzichte auf Kabel und bewege Dich völlig frei

Interessant an den Modellen sind die verschiedenen Funktionstasten, die das Navigieren zwischen Telefonie und Musik vereinfachen und zugleich das Wechseln zwischen unterschiedlichen Liedern vom MP3-Player oder Smartphone und der Lautstärke möglich machen. Sogar die Wahlwiederholung ist bei manchem Produkt ein fester Bestandteil. Du hast die Wahl getroffen und möchtest einen kabellosen Sonixx Kopfhörer im Bluetooth-Format kaufen? Dann entfällt zwar der Blick auf die Kabellänge, dafür musst Du Dich aber im Vergleich über diese Punkte informieren:

  • Dauer für die Aufladung des Akkus
  • Art und Weise der Aufladung
  • Standby-Zeit
  • maximale Sprechzeit
  • maximale Spieldauer im Musikbetrieb

Gerade bei der Musikwiedergabe zeigt der Sonnix Kopfhörer Test Unterschiede bei den zuvpr genannten Werten. Ähnlichkeiten wiederum findest Du beim Zubehör im Bereich der Ohrstöpsel. Drei unterschiedlich große Paare gehören beim typischen In-Ear-Modell zum Lieferumfang. Bei den edleren Modellen bekommst Du statt der erwähnten Tragetasche sogar einen schicken Hartschalenkoffer. Ein nicht unbedingt unverzichtbares, aber doch edles Extra, das es so nun einmal nicht beim jedem Hersteller gibt.

Das könnte Dich auch interessieren