Skymaster Kopfhörer – für viele Kunden der Preissieger

In Stapelfeld/Braak sitzt das Unternehmen SM ELECTRONIC GmbH. Im Namen der Firma steckt mit dem Kürzel „SM“ bereits ein Hinweis darauf, dass der deutsche Hersteller für Produkte unter dem Namen „Skymaster“ zuständig ist. Beim Anbieter weist man in der Selbstdarstellung auf die im Zentrum stehenden Aspekte der Produktentwicklung hin. Kundennähe, der bewusste Umgang mit natürlichen Ressourcen und die immer wichtigere soziale Verantwortung wirken sich maßgeblich auf die Gestaltung neuer Artikel der Marke aus. Receiver, Sat-Anlagen und Kabel für die meisten digitalen Geräte sind zentrale Standbeine des Portfolios. Noch mehr ist dies bei Skymaster Kopfhörern oft der Fall.

Skymaster Kopfhörer Test 2016

Über die Marke Skymaster

Erspar Dir einfach den Zubehör-Kauf!

Kopfhoerer.com macht Dir klar, wie interessant ein Skymaster Kopfhörer für Dich ist. Du suchst einen günstigen Weg, um in den Besitz leistungsfähiger Kopfhörer zu gelangen, die über den Preis hinaus sehr komfortabel in der Verwendung und zuverlässig sind? In über drei Jahrzehnten Erfahrung hat sich das Unternehmen SM Electronic das nötige Know-how erarbeitet, das es braucht, um die Wünsche der Kunden unmittelbar in neue Entwicklungen bei Skymaster Kopfhörern einfließen zu lassen. In Testberichten eindeutig dominierend sind In-Ear-Modelle und Headsets. Dies bedeutet aber im Vergleich nicht generell, dass Dir der Hersteller mit seinen durchweg preiswerten Produkten nicht auch manchen Skymaster Kopfhörern präsentiert, der in einem oder mehreren Punkten etwas von Standard abweicht. Unter anderem beim Zubehör, das Dir trotz der Niedrigpreise ergänzend geliefert wird.

Anders als viele Mitbewerber widmet sich die Marke auch den Usern, die nach einem Produkt für schnurlose Festnetz-Telefone Ausschau halten, um in den heimischen vier Wänden flexibel telefonieren zu können.

Diese Skymaster Kopfhörer sind die beliebtesten Modelle:

  • Headsets für DECT-Schnurlostelefone (mit anderen Marken kompatibel)
  • Fashion Headsets mit speziellen modischen Applikationen
  • Produkte mit 2,5 mm Klinken-Buchse oder Anschlüssen im Format 3,5 mm
  • In-Ear-Kopfhörer für gelegentliche Nutzung
  • Artikel zur Dauernutzung
  • analoge Kopfhörer
  • Bügel-Kopfhörer
  • extra leichte Mono-Geräte
  • In-Ear-Modelle mit Silikonaufsatz oder Knopf-Stöpseln

Hersteller arbeitet mit verschiedenen Anschluss-Varianten

Mehrere Punkte sollten stets im Zentrum Deines Skymaster Kopfhörer Vergleichs stehen. Zum einen geht es dabei um die Anschluss-Format der eingesetzten Endgeräte. Die meisten Kopfhörer sind ab Werk mit einem 3,5 mm-Klinkenanschluss ausgerüstet. Skymaster Kopfhörer (gerade für DECT-Geräte) gibt es zugleich mit 2,5 mm-Klinke. Dass der deutsche Hersteller etliche Modelle als echte Preishits bezeichnet, ist durchaus berechtigt. Denn die Leistungsfähigkeit der Skymaster Kopfhörer ist so überzeugend, dass man oft bereit wäre, einiges mehr für die besten Modelle auszugeben. Was aber zum Glück nicht erforderlich ist, wie Du im Test erkennen wirst. Die Empfehlungen zur Verwendung erleichtern Dir den Vergleich nochmals. Einige der Kopfhörer von Skymaster werden gezielt für Kunden entwickelt, die zu einem geringen Preis ein Hilfsmittel kaufen möchten, das besonders preisgünstig ist.

Ergonomisch, preiswert und variabel einsetzbar

Eigenschaften wie eine überdurchschnittlich gute Ergonomie, gut sitzende Ohrpolster, robuste Kabel und vergoldete Kontakte schaffen die Rahmenbedingungen, damit Du lange zufrieden bist. Beim Design zeigt sich ebenso, dass Skymaster Kopfhörer dazu gedacht sind, Kunden zu begeistern, die für kleines Geld gute Qualität bekommen möchten. Etliche Modelle können sowohl beim mobilen Einsatz an Smartphone und MP3-Player gut abschneiden wie beim Anschluss an die HiFi-Anlage. Die Hörqualität ist mitunter doch recht überraschend, wenn Du sonst sogar deutlich teurere Kopfhörer nutzt. Das gilt einmal mehr für die Produkte für normale Schnurlos-Telefone, die angenehmer Weise mit einem justierbaren Mikrofonarm bestückt sind und zudem sowohl am rechten wie am linken Ohr getragen werden können.

Du hast erkannt, dass die Skymaster Kopfhörer alle auf ihre Art infrage kommen? Dann solltest Du im nächsten Schritt vermutlich auf den Lieferumfang achten. Hier zeigt der Test ständig Unterschiede, die entscheidend sein können fürs Bestellen im Online-Shop. Zum Beispiel gibt es je nach Skymaster Kopfhörer dieses Zubehör:

  • mehrere Paar Ersatz-Ohrpolster
  • Klinken-Adapter von 2,5 mm auf 3,5 mm, von 3,5 mm auf 6,3 mm, etc.
  • Verlängerungskabel (teils als Spiral-Kabel)
  • Ohrclips und Halteklammern zur Befestigung an der Bekleidung
  • Kabel mit Aufrollmechanismus

Du siehst, dass Skymaster Kopfhörer erhältlich sind, bei denen Du je nach Bedarf bereits ein Modell kaufen kannst, bei dem Du auf die Bestellung weiteren Zubehörs verzichten kannst. Das macht den Einkauf extra einfach, so dass Du zügig das richtige Kopfhörer-Modell nutzen kannst. Perfekt für alle, die nicht erst ein Paket aus Skymaster Kopfhörern und Extras zusammenstellen möchten.

Das könnte Dich auch interessieren