Scanner – digitalisieren Sie Ihr Dokumenten-Archiv

Wichtige Unterlagen wie Miet-, Arbeits- und andere Verträge will nicht jeder Mensch unbedingt auf dem Postweg zum Geschäftspartner senden. Gerade wenn es schnell gehen muss, ist der Versand über das Internet in vielen Fällen schlicht der Ansatz, über den man am ehesten wichtige Zeit sparen kann. Doch wie bekommt man Dokumente in die digitale Form, wenn diese bisher nicht auf dem Rechner verfügbar oder als Mail eingegangen sind? Mit einem Scanner können Verbraucher auch im privaten Umfeld eigenständig Digitalisierungen vornehmen, ohne auf die professionelle Hilfe eines Copy-Shops oder anderer Dienstleister angewiesen zu sein. Besonders angenehm sind Scanner, um auch ältere Unterlagen zu digitalisieren. Wichtige Schriftstücke aus der Vergangenheit können Sie vor allem mit einem Flachbettscanner aus dem Vergleich von kopfhoerer.com einscannen. Viele Modelle sind günstig und benötigen kaum Platz.

Scanner Test 2016

Scanner Kaufberatung

Einzel-Geräte contra Scanner in Kombi-Produkten

Canon CanoScan LIDE 110Im Test der Scanner wird Ihnen als Besucher des Portals auffallen, dass Scanner vielfach Bestandteil von Kombi-Geräten sind, bei denen Sie zugleich drucken, faxen und andere Arbeiten erledigen können. Aus Expertensicht sind diese Produkte zwar oft günstig, aber leider nicht immer die besten Angebote. Vielmehr erreichen die verschiedenen Komponenten im Test mitunter eher durchschnittliche Noten. Die besten Modelle hingegen sind im Vergleich eher die Scanner, die einzeln an den Computer angeschlossen werden. Inzwischen gibt es sehr kompakte Flachbettscanner, die für den mobilen Einsatz bestens geeignet sind. Die Testberichte unter kopfhoerer.com weisen darauf hin, dass die Auflösungen der Scanner drastisch verbessert wurden bei den neuesten Serien von Marken wie HP, Canon und andere Hersteller, die Ihnen vergleichbar gute Scanner anbieten. Deshalb ist dieser Punkt in den Testberichten entsprechend so wichtig ist.

Scan-Leistungen sind deutlich verbessert worden

Je höher die Auflösung, desto besser die Qualität der digital eingelesenen Unterlagen. Gerade bei Dokumenten, die handschriftlich unterzeichnet oder erstellt wurden, muss alles gut lesbar sein. Nur dann werden die Unterlagen von Behörden – etwa im Rahmen der Steuererklärung – anerkannt. Wobei dieser zuletzt genannte Aspekt für die Testberichte nicht weiter relevant ist und eigenständig mit Ämtern zu klären ist. Wissen müssen Verbraucher beim Besuch von kopfhoerer.com, ob Sie einen Farb-Scanner suchen oder ob ein Schwarzweiß-Modell bereits ausreicht, um die gelegentlichen Scans in guter Qualität zu erledigen. Und wenn Sie schon im Vergleich nach den besten Flachbettscannern stöbern: Schauen Sie genau hin, welche Systemanforderungen Ihr Rechner erfüllen muss und welche Kabel zum Lieferumfang gehören. Bei günstigen Modelle beschränkt sich dieser vielleicht auf die passende Software für die Installation auf einem Mac- oder Windows-Rechner.

Scanner: Amazon kennt sich auch hier aus!

Bei den besten Scanner-Produkten dürfen Sie im Einzelfall sogar auf kompatible Grafik-Programme als kleines Extra hoffen, mit denen Sie nicht nur gescannte Dokumente bearbeiten können. Werden weder Kabel noch besagte Programme mitgeliefert, können Sie diese mitbestellen, wenn Sie bei unserem Partner-Shop Amazon Ihren neuen Scanner zu kaufen gedenken. Ab einem Warenwert von 29 Euro pro Bestellung erfolgt der Versand kostenlos. So können Sie sogar weiteres Computer-Zubehör wie eine Tastatur oder Druckerpapier zusätzlich liefern lassen, falls Sie in diesem Bereich derzeit mit Engpässen zu kämpfen haben. Passt der Scanner nicht zu Ihren Tätigkeiten, tauschen Sie diesen einfach gegen ein anderes Gerät aus dem Scanner-Test um.

Das könnte Dich auch interessieren