Retro Kopfhörer – Traum-Sound im klassischen Look

Ob „vintage“ oder „retro“ – in ganz unterschiedlichen Bereichen liegen beide Begriffe seit gut einem Jahrzehnt wieder voll im Trend. Von den 70er über die 80er bis hin zu den 90er Jahren des vergangenen Jahrhunderts kannst Du als modebewusster Konsument fast alles kaufen, wofür Dein Herz als Fan einer bestimmten Zeit schlägt. Es sind gerade auch die Kopfhörer, die Du als Retro-Modelle in großer Vielfalt auswählen kannst. Und das Beste daran ist: Retro Kopfhörer sind zwar rein optisch eine wohltuende Reminiszenz an frühere Designs und Stilrichtungen. Technisch aber wirst Du bei vielen der Produkte eine regelrechte akustische Überraschung erleben, die Du Dir in dieser Weise so vielleicht nicht einmal ansatzweise hättest vorstellen können. Und das aus durchaus verständlichen Gründen. Denn viele Besucher unseres Portals kopfhoerer.com denken beim Retro Kopfhörer automatisch, dass die verbaute Technik nicht unbedingt mit heutigen Standards mithalten kann.

Retro Kopfhörer Test 2016

Typen
Alle anzeigen
Filter übernehmen»
Besonderheiten
Alle anzeigen
Filter übernehmen»
Preis
Alle anzeigen
von bis
Filter übernehmen»
Ergebnisse 1 - 11 von 11
Sortieren nach:
  • Hoher Tragekomfort
  • Erstklassige Verarbeitung
  • Ausgewogenes Klangbild
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Abnehmbares Kabel

Teufel

Aureol Real

89,90 Euro
zu amazon
» Zum Testbericht «
  • Hoher Tragekomfort
  • Erstklassige Verarbeitung
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Detailreiches Klangbild

AKG

K-121

72,00 Euro
zu amazon
» Zum Testbericht «
  • Erstklassige Verarbeitung
  • Großer Lieferumfang
  • Ausgewogenes Klangbild
  • Detailreiches Klangbild
  • Austauschbare Ohrpolster
  • Abnehmbares Kabel

AKG

K 240 MK II

87,00 Euro
zu amazon
» Zum Testbericht «
  • Hoher Tragekomfort
  • Ausgewogenes Klangbild
  • Detailreiches Klangbild

AKG

K 701

149,00 Euro
zu amazon
» Zum Testbericht «
  • Erstklassige Verarbeitung
  • Kopfhörer verfügt über ein Mikrofon
  • Fernbedienung integriert

Marshall

Major

99,00 Euro
zu amazon
» Zum Testbericht «
  • Hoher Tragekomfort
  • Leicht zu verstauen
  • Ausgewogenes Klangbild
  • Austauschbare Ohrpolster

Sennheiser

HD 25-1 II

149,99 Euro
zu amazon
» Zum Testbericht «
  • Leicht zu verstauen
  • Ausgewogenes Klangbild
  • Leichter Kopfhörer

Koss

Porta Pro

34,70 Euro
zu amazon
» Zum Testbericht «
  • Hoher Tragekomfort
  • Stylishes Design
  • Großer Lieferumfang
  • Ausgewogenes Klangbild
  • Austauschbare Ohrpolster
  • Abnehmbares Kabel

AKG

K-141 MK II

92,00 Euro
zu amazon
» Zum Testbericht «
  • Stylishes Design
  • Ausgewogenes Klangbild
  • Basslastiges Klangbild
  • Abnehmbares Kabel

Blaupunkt

DJ 112

29,94 Euro
zu amazon
» Zum Testbericht «
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Kopfhörer verfügt über ein Mikrofon
  • Fernbedienung integriert

Turtle Beach

Ear Force PX22

49,97 Euro
zu amazon
» Zum Testbericht «
  • Hoher Tragekomfort
  • Erstklassige Verarbeitung
  • Stylishes Design
  • Großer Lieferumfang
  • Kopfhörer verfügt über ein Mikrofon
  • Fernbedienung integriert
  • Basslastiges Klangbild
  • Abnehmbares Kabel
  • Mit iOS (iPhone, iPod, iPad) kompatibel

Sennheiser

Momentum

287,99 Euro
zu amazon
» Zum Testbericht «

Retro Kopfhörer Kaufberatung

Retro-Designs für private Nutzung und Profi-User

Retro KopfhörerAber das genaue Gegenteil ist der Fall. Denn die Hersteller haben schon vor einiger Zeit erkannt, wie begeistert die Kunden von heute von damaligen Designs sind. Und diese Vorlieben gilt es zu bedienen. Das gelingt in vielen Fällen mit Bravur. Natürlich solltest Du Dich – das zeigt Dir unser Test der Retro Kopfhörer gleichermaßen eindrucksvoll wie nachdrücklich – nicht vom ersten optischen Eindruck blenden lassen. Denn der Vergleich der Kopfhörer im Retro-Aussehen hat es schon bei der Auswahl der verwendeten Materialien wirklich in sich. Mag der eine oder andere auch das gewünschte wuchtige Retro Kopfhörer-Aussehen haben: Das Gewicht hält sich dank Leichtbauweise fast durchweg in einem überschaubaren Rahmen, so dass Dein neuer musikalischer Begleiter als On-Ear Kopfhörer im 80er-Stil selbst bei stundenlangem Musikgenuss nicht zu Verspannungen oder sogar Schmerzen führen wird. Und dies ist gerade dann ein unerlässlicher Luxus, wenn Du die Retro Kopfhörer nicht nur für Hobby-Zwecke, sondern auch auf der Bühne oder im Tonstudio einsetzen möchten.

Vintage-Modelle mit sagenhafter Drahtlos-Technik

Als Fan der 80er Jahre liebst Du es vermutlich großformatig. In den 90er Jahren waren es bei vielen Herstellern vor allem farbenfrohe Muster, auf die Du auch in den Produktpaletten derzeit angesagter Marken in ähnlicher Weise stoßen wirst. Und auch die 70er Jahre des 20. Jahrhunderts sind nach wie vor nicht aus dem Retro Kopfhörer Vergleich wegzudenken.

Deine hochwertigen Retro Kopfhörer sollten auch für die Annahme von Telefonaten und den Wechsel zwischen Musik und Gesprächen am Smartphone geeignet sein? Dann solltest Du diesen Aspekt ausdrücklich in den Testberichten in den Mittelpunkt stellen. Für den Fall, dass Du einen modernen Retro Kopfhörer für Zuhause kaufen möchtest, wirst Du sicher wenigstens mit dem Gedanken an den Kauf eines Funk-Kopfhörers oder eines Bluetooth-Kopfhörers spielen.

Technische Unterschiede und Details

In unserem Retro Kopfhörer Test stellen wir Dir besonders stylische Modelle vor, die optisch an die 50er, 60er oder 70er erinnern. Auch Kopfhörer im 80er Jahre Stil sind natürlich dabei. Doch bevor Du Dich aus rein optischen Gründen für ein bestimmtes Modell entscheidest, solltest Du Dir doch einige Gedanken über die Funktion und die Qualität machen. Denn natürlich ist die Soundqualität ein wichtiges Kaufkriterium.

Du findest hier die wichtigsten Unterschiede im Überblick:

  • Die Bauart: Da es früher hauptsächlich auf dem Ohr sitzende Kopfhörer gab, findest Du in dieser Kategorie auch ausschließlich Bügel Kopfhörer.
  • Die Bauweise: Retro Modelle gibt es sowohl  in offener als auch geschlossener Bauweise. Bei der offen gebauten Variante sitzen die Kopfhörer nur locker auf der Ohrmuschel. Umgebungsgeräusche können weiterhin wahrgenommen werden. Geschlossene Modelle hingegen umschließen die ganze Ohrmuschel fest. Dadurch erhältst Du ein intensiveres Hörerlebnis, kannst Deine Umwelt aber akustisch nicht mehr richtig wahrnehmen.
  • Es wird empfohlen, im Straßenverkehr keine geschlossenen Kopfhörer zu tragen, da Warnsignale mit diesen Modellen schnell überhört werden können.
  • Verwendungszweck: Möchtest Du den schicken Kopfhörer im Retrodesign auch unterwegs zum Beispiel an Deinem Handy verwenden? Oder hörst Du Musik ausschließlich über die HiFi-Anlage zuhause? Dies sollte durchaus bedacht werden, denn nicht jeder Kopfhörer ist mit jedem Handymodell kompatibel.
  • Mit oder ohne Kabel: Kabelgebundene Kopfhörer werden immer noch am häufigsten gekauft. Doch mittlerweile ist auch die Auswahl an kabellos betriebenen Modellen groß. Bluetooth Kopfhörer sind ideal für die Nutzung an mobilen Geräten wie Tablet oder Smartphone, während Funk Kopfhörer mit einer Basisstation betrieben werden und daher eher etwas für den entspannten Musikgenuss zuhause sind.

Natürlich gibt es viele weitere Unterscheidungsmerkmale, die Du bei Deiner Kaufentscheidung berücksichtigen kannst. Unser umfangreicher Einkaufsratgeber informiert Dich über die wichtigsten technischen Unterschiede und hilft Dir, dass für Dich passende Modell zu finden.

Amazon goes „retro“ – Deine Schnäppchen-Gelegenheiten!

Ohne Kabel bist Du einfach weitaus freier, wenn Du beispielsweise im Bett oder auf der Couch liegst oder Dich durch den Raum bewegt. Und auch beim Spielen am Rechner können Retro Kopfhörer ein optisches Statement sein. Alle Formate der Retro Kopfhörer kaufst Du am besten im Online-Shop von Amazon! So sicherst Du Dir sowohl günstige Konditionen als auch ein 30-tägiges Rückgaberecht und einen kostenlosen Versand bei einem Warenwert von 29 Euro aufwärts! So zahlst Du am Ende wirklich nur den tatsächlichen Preis des Herstellers für die angesagten Retro Kopfhörer! Bitte beachte möglicherweise abweichende Lieferbedingungen von Drittanbietern über den Amazon Marketplace.