Noontec Rio

Noontec Rio Noontec Rio Noontec Rio Noontec Rio

Produktbeschreibung

Noontec ist noch relativ frisch auf dem Kopfhörer-Markt, hat sich aber schon jetzt einen guten Ruf geschaffen. Grund für uns genug, einmal die In-Ears namens Rio unter die Lupe zu nehmen. Den Kopfhörer, der optisch so ein wenig an die Modelle von Beats erinnert, gibt es in den Farben Schwarz, Weiß und Rot, er soll vor allem für Bass-Fans ein wahrer Hörgenuss sein. Ob dem so ist?

Vorteile

  • Stylishes Design
  • Großer Lieferumfang
  • Leicht zu verstauen
  • Kopfhörer verfügt über ein Mikrofon
  • Basslastiges Klangbild
  • Mit iOS (iPhone, iPod, iPad) kompatibel

Nachteile

  • Kein ausgewogenes Klangbild
  • Fernbedienung nicht vorhanden

Ton-Qualität

Der Rio In-Ear-Kopfhörer spielte bei unserem Test recht tief, was an der bereits erwähnten basslastigen Ausrichtung liegt. Sein Sound ist wohl am ehesten mit den der Beats zu vergleichen, die ebenfalls recht dunkel abgestimmt wurden. Bass-Fans werden den Sound lieben, auch uns hat er gefallen. Allerdings muss man auch erwähnen, dass den Tiefen durch die Abstimmung teilweise die Luft genommen wird, zudem wirken sie mitunter etwas schwammig. Das Mikrofon ist ordentlich, Sprache gibt es sauber und deutlich wieder – windanfällig ist es kaum. Zu erwähnen sei noch die gute Abschirmung, Außengeräusche sind leicht wahrnehmbar, obwohl man die Umwelt mit der eigenen Musik nicht belästigt. Voraussetzung hierfür ist aber ein optimaler Sitz. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Tragekomfort und Verarbeitung

Um einen möglichst perfekten Sitz hinzubekommen, legt Noontec beim Rio gleich 4 Paar Ohrtips in den Lieferumfang. Damit sollte dieser zumindest annähernd erreicht werden. Wissen sollte man allerdings, dass die In Ears etwas schwerer sind als bspw. baugleiche Kopfhörer, die man im Lieferumfang von Smartphones findet. Praktisch ist das Flachkabel, das ein Verheddern verhindert. Gut hätten wir noch gefunden, wenn sich über die Remote-Fernbedienung auch die Lautstärke regeln lassen würde. Insgesamt ist die Verarbeitung tadellos, Schwächen zeigte der Rio in diesem Bereich nicht. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Lieferumfang und Besonderheiten

Geliefert bekommt man die In Ears inkl. 4 Paar Ohradapter, einer praktischen Transporttasche, einem Kabelclip und einer kurzen Bedienungsanleitung. Das Besondere bei den Noontec ist ihr basslastiger Sound. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man die Rio für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Der Preis ist tadellos, in dieser Preisklasse muss der Kopfhörer nicht wirklich einen Konkurrenten fürchten. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Fazit: Bass auf die Ohren

Noontecs Rio sind basslastige In Ears, deren Sound vor allem Hip-Hop-, R’n’B- und Techno-Fans lieben werden. Gut gefallen hat uns die Optik und die Verarbeitung sowie der exzellente Preis. Auf eine ausgewogene Klangausrichtung muss man allerdings verzichten. Wir vergeben insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Technische Daten

Hersteller Noontec
Modell Noontec Rio
Typ In-Ear Kopfhörer
Besonderheiten Basslastig
Handy geeignet
Hip-Hop
iOS (iPod, iPhone, iPad)
Mikrofon
Farben rot, schwarz, weiß
Bauart Ohrhörer
Bauform geschlossen
Übertragung kabelgebunden
Kabellänge 1,3 Meter
Frequenz 12 - 24000 Hz
Impedanz 32 Ohm
Schalldruck 92 dB

Test von

Gesamturteil 4

Ton-Qualität
Tragekomfort /
Verarbeitung
Ausstattung
Preis-Leistung


Kommentare zum Noontec Rio Kopfhörer Test

Was ist Deine Meinung zum Rio von Noontec ? Jetzt kommentieren und Deine Erfahrungen mit anderen teilen!

Ähnliche Kopfhörer im Test

  • Erstklassige Verarbeitung
  • Leicht zu verstauen
  • Kopfhörer verfügt über ein Mikrofon
  • Fernbedienung integriert
  • Mit iOS (iPhone, iPod, iPad) kompatibel

Philips

SHB6017

48,78 Euro
zu amazon
» Zum Testbericht «
  • Hoher Tragekomfort
  • Stylishes Design
  • Extrem gute Abschirmung
  • Leicht zu verstauen
  • Kopfhörer verfügt über ein Mikrofon
  • Fernbedienung integriert
  • Basslastiges Klangbild
  • Mit iOS (iPhone, iPod, iPad) kompatibel

Beats

urBeats 2

112,00 Euro
zu amazon
» Zum Testbericht «
  • Stylishes Design
  • Leicht zu verstauen
  • Ausgewogenes Klangbild
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Kopfhörer verfügt über ein Mikrofon
  • Fernbedienung integriert
  • Mit iOS (iPhone, iPod, iPad) kompatibel

Cabstone

ComfortTunes

26,90 Euro
zu amazon
» Zum Testbericht «
  • Stylishes Design
  • Leicht zu verstauen
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Leichter Kopfhörer
  • Basslastiges Klangbild

CSL

650

12,99 Euro
zu amazon
» Zum Testbericht «
  • Hoher Tragekomfort
  • Erstklassige Verarbeitung
  • Ausgewogenes Klangbild
  • Kopfhörer verfügt über ein Mikrofon

Sennheiser

MM 30i

48,00 Euro
zu amazon
» Zum Testbericht «
  • Hoher Tragekomfort
  • Extrem gute Abschirmung
  • Kopfhörer verfügt über ein Mikrofon

Blaupunkt

Pure 111 Talk

19,95 Euro
zu amazon
» Zum Testbericht «
  • Leicht zu verstauen
  • Hohe Akkulaufzeit
  • Kopfhörer verfügt über ein Mikrofon
  • Leichter Kopfhörer
  • Noise Cancelling verfügbar

Doro

Doro hs1910

101,26 Euro
zu amazon
» Zum Testbericht «
  • Leicht zu verstauen
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Kopfhörer verfügt über ein Mikrofon
  • Fernbedienung integriert
  • Leichter Kopfhörer

AIAIAI

In-Ear Kopfhörer mit Mikrofon

38,70 Euro
zu amazon
» Zum Testbericht «