Mischpulte, Mixer und andere DJ-Gerätschaften

Es ist im Grunde ein offenes Geheimnis: Hochwertiges Equipment wie ein teures Mischpult oder kleine Mixer für den Hausgebrauch allein reichen nicht aus, um als unerfahrener DJ erste Erfolge verbuchen zu können. Es ist aber im gleichen Maße zutreffend, dass Musikfans, die selbst musikalisch Hand anlegen möchten, heute schon für deutlich weniger Geld echte Profi-Geräte wie Turntables – neudeutsch für Plattenspieler – oder einen DJ-Mixer erwerben können. In früherer Zeit waren im Fall der Fälle schnell vierstellige Summen erforderlich, um qualitativ gute Produkte erwerben zu können. Kopfhoerer.com demonstriert Ihnen als Besucher aber, dass Ihr Equipment-Einkauf zum Glück längst mit deutlich geringeren Ausgaben verbunden sein kann.

Mixer & Mischpulte Test 2016

Mischpult Kaufberatung

Beim Mischpult auf die Zahl der Kanäle schauen!

Behringer XENYX 502Für waschechte Technik-Nerds darf es dann am Ende aber vielfach doch gerne etwas den oberen Preisbereich sein. Wichtig ist jedoch die Feststellung, dass schon für kleines Geld (DJ-)Mixer oder andere Elektrogeräte erhältlich, die mit den jeweiligen technischen Anforderungen in Einklang gebracht werden können. Abwägen müssen Sie bei der Lektüre der Testberichte unter kopfhoerer.com, bei welcher Art Veranstaltung und für welche Prozesse Sie Mischpulte , Turntables oder DJ-Mixer einsetzen möchten. Beim Mixer geht es nämlich nicht zuletzt um die Frage, wie viele Kanäle benötigt werden. Das bedeutet: Sollen nur ein CD-Player, ein Laptop oder die Turntables angeschlossen werden, reicht ein Mischpult mit vier bis sechs Kanälen vermutlich aus.

Mixer-Ausgänge ebenso wichtig wie Eingänge

Für größere Events, bei denen vielleicht sogar sogar ganze Bands über den Mixer abgenommen werden sollen, müssen die Anforderungen an die Technik dementsprechend nochmals angepasst werden. Dieser Tipp bezieht sich zugleich auch auf das, was „aus dem Mixer rausgeht“ – also um den Anschluss weiterer Geräte wie eines Verstärkers oder der Lautsprecher, sofern es sich bei verwendeten Mischpult um eine Mixer-Verstärker-Kombination handelt, die eine direkte Lautstärken-Steuerung ermöglicht. Auch beim Kauf der Turntables geht es um den Verwendungszweck. Sollen Platten einfach abgespielt werden, sind Standard-Geräte ausreichend. Wer Scratchen möchte, Platten rückwärts abspielen und andere Tricks ausführen möchten, muss auf die technischen Möglichkeiten beim Turntables-Vergleich achten. Preislich gilt das altbekannte Motto „alles kann, nichts muss“!

Alles für DJs und den privaten Gebrauch bei Amazon

Als Partner unseres Portals kopfhoerer.com bietet Ihnen der Shopping-Spezialist Amazon alles zum Thema Turntables, Mischpulte und DJ-Mixer, was Sie sich nur wünschen können. In jeder Größe und Leistungsfähigkeit stehen Ihnen Tür und Tor offen, wenn Sie sich eine neue Anlage zusammenstellen möchten. Sie suchen die bekannten Testsieger? Dann nichts wie los zu Amazon. Denn dort erhalten Sie neben dem 30-tägigen Rückgaberecht den Anspruch auf eine kostenlose Lieferung bei jeder Bestellung, deren Gesamtwert bei 29 Euro oder mehr liegt! Den Punkt Verkabelung können Sie gleich mit abhaken beim Einkauf!

Das könnte Dich auch interessieren