Lindy Kopfhörer – hier stimmt alles zum günstigen Preis

Schaut man sich das Logo des Herstellers Lindy etwas genauer an, liegt die Vermutung nahe, dass das Unternehmen in der Alpenrepublik Schweiz ansässig ist. Aber weit gefehlt. Der Wurzeln der heutigen LINDY Gruppe reichen bis ins Jahr 1932. Damals war es Kurt Lindenberg, der die Marke in Breslau schuf. Sein Spitzname ist bis heute der Name der Firma, die ihren Sitz inzwischen in Mannheim hat. Das einstige Familienunternehmen gehört heute nach eigener Aussage zur ersten Riege der Anbieter von Equipment für den Computer-Sektor sowie im Bereich Audio und Video. Dass es auch Lindy Kopfhörer unter kopfhoerer.com gibt, ist in diesem Zusammenhang also im Grunde die logische Konsequenz aus dem stetigen Ausbau der eigenen Produktpalette, um in immer mehr Bereichen erfolgreich zu sein.

Lindy Kopfhörer Test 2016

Über die Marke Lindy

Optimierung durch das richtige Zubehör

Lindy

Neben den Kunden in Deutschland setzen auch Verbraucher in Ländern wie Großbritannien, den USA oder – hier schließt sich der Kreis aus der Einleitung – in der Schweiz auf die Qualität der Lindy Kopfhörer und anderer Produkte der Marke. Wie etwa Adapter, mit denen Du Dein neues Gerät aus dem Lindy Kopfhörer Test noch besser und variabler einsetzbar machen kannst. Kein Wunder, dass die Produkte längst nicht mehr nur bei Business-Kunden gefragt sind. Gerade Privatnutzer schätzen das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis, das der Vergleich der Lindy Kopfhörer gerne lobend erwähnt.

Die Liste der Modelle unter kopfhoerer.com ist lang. Und deshalb stellen wir Dir zunächst die beliebtesten Produkte unter den Lindy Kopfhörern vor:

Du sucht durchweg beste Qualität und Top-Design?

Eine gute akustische Leistung sollte jeder Kopfhörer vorweisen, um erfahrenen Nutzern und ihren Ansprüchen gerecht zu werden. Was man unter einem akkuraten und natürlichen Sound versteht, ist jedoch eine sehr individuelle Frage der Auslegung. Und aus diesem Grund solltest Du die Lindy Kopfhörer Testberichte als das nutzen, was sie nun einmal sind: dein objektiver Einstieg in die Welt des Labels Lindy. Die technischen Daten zu den etlichen Produkten helfen in jedem Fall, damit Du eine kleine Menge in die engere Auswahl mitnehmen kannst, bevor Du Dich entscheidest, im Online-Shop das beste Modell nach Deinem Geschmack zu bestellen. Die Kosten für einen ganz normalen In-Ear-Kopfhörer von Lindy ohne allzu umfangreiche technische Ausstattung sind zwar sehr gering. Dennoch aber möchte man selbstverständlich nicht erst mehrere unterschiedliche Modelle kaufen, bevor man den Testsieger gefunden hat.

Auch im Recording-Bereich haben Lindy Kopfhörer Platz

Der Hinweis, dass die hochpreisigen Modelle wie die Lindy Kopfhörer fürs Studio oder die Funk-Kopfhörer mit modernsten Treibern mit den bei vielen Marken beliebten Neodym-Magneten ausgestattet sind, kann bereits ein Grund für die Auswahl sein, wenn Du schon gute Erfahrungen mit ähnlichen Geräten sammeln konntest. Ungewöhnlich im positiven Sinne: Bei manchem Lindy Kopfhörer schenkt Dir der Hersteller gleich zwei Sets abnehmbarer Ohrauflagen. Diese bestehen aus sehr atmungsaktivem Eiweißleder und sorgen sowohl für einen ergonomischen als auch einen gut gepolsterten Sitz. Ähnlich gut gepolstert sind die Tragetaschen, mit denen Du die Lindy Kopfhörer sowie bei einigen Produkten auch die abnehmbaren Kabel transportieren kannst.

Aktiv, passiv oder sogar beide Sound-Wege beschreiten?

Während sich viele Hersteller bei der Entwicklung gerne entweder für passive oder aktive Ansätze bei der Noise-Cancelling-Technologie entscheiden, fahren die Entwickler des Mannheimer Anbieters Lindy bewusst zweigleisig. Ob im Tonstudio, im Flieger oder an anderen Orten – nur wenn vermeintlich störende Umgebungsgeräusche ausgeschaltet werden, ist ein wirklich reiner Musikgenuss überhaupt möglich. Fürs Home-Recording oder den Aufenthalt im Tonstudio bedeutet „Noise Cancelling“ zugleich, dass die Musik nicht zu laut „ausgepegelt“ werden muss. Das schont das Gehör, was vor allem bei Aufnahme-Session über etliche Stunden enorm wichtig ist.

Mobiles Kommunizieren mit Lindy Headsets

Die Earphones und Headsets mit Mikrofon- und Lautstärkeregelung können optimal an Smartphones verwendet werden. Ohne weiteres auch beim Sport. Wobei die Headsets nicht ohne Grund im Lindy Kopfhörer Test auch für den Bereich Internettelefonie und interaktive Spiele empfohlen werden. Oder wenn Du einfach nur so am Rechner Musik hören möchtest. Bequemes Tragen garantiert das individuell einstellbare Kopfband. Nicht jeder Lindy Kopfhörer ist für ein paar Euro zu haben. Für alle Modelle aber gilt, dass jeder Cent gut in Sound und starkes Design angelegt ist.

Das könnte Dich auch interessieren