Eskuché Kopfhörer – Kopfhörer made in L.A.

Beim Firmennamen „eskuché“ könnte man fälschlicherweise mutmaßen, der Hersteller stamme aus Spanien oder vielleicht auch aus Portugal stammen. Im Spanischen etwa bedeutet das Verb „escuchar“ so viel wie „hören“ oder „zuhören“. Der zweite Blick bringt Aufklärung: In Wirklichkeit hat der Experte für Audio-Technologie seinen Firmensitz im US-amerikanischen Los Angeles. Der Beweggrund für die Schaffung der Marke war der Wunsch, anspruchsvollen Individualisten modernen, warmen Klang zu bieten. Dabei geht es um eine stilistische Melange aus dem klassischen Industrie-Design der Geräte aus den 1970er Jahren und heutigen technischen Standards. Dieser Mix kommt an. Das zeigen neben den Produkten vieler anderer Hersteller auch Eskuché Kopfhörer. Die verschiedenen Produkte werden in enger Zusammenarbeit mit dem Hersteller und Audio-Spezialisten LR Soundsystems entwickelt und produziert. Geprägt sind die verschiedenen Eskuché Kopfhörer vor allem durch das extrem ausgeklügelte Stereo-Sound-Verhältnis, dem die Klangexperten größte technische Bedeutung beimessen. Kopfhoerer.com zeigt Ihnen, welcher Eskuché Kopfhörer für Sie zu Ihrem perfekten musikalischen Partner werden kann!

Eskuché Kopfhörer Test 2016

Eskuché Kaufberatung

Jedes Wort in jeder Situation verstehen können

Liebhaber, deren Herz zumindest teilweise noch immer oder – der Trend geht ja seit einigen Jahren in diese Richtung – wieder für den technischen Chic der 1980er Jahre schlägt, werden sich sehr wahrscheinlich für den Eskuché Kopfhörer „Kassette Black“ interessieren. Das Modell gibt es natürlich auch in anderen Farben. Es erinnert in Puncto Design an die Geräte, mit denen viele heute erwachsene Musikhörer schon vor vielen Jahren Musik aus dem Walkman genossen haben. Technisch sind die Produkte mit ihrer Empfindlichkeit von etwa 115 Dezibel und einer Impedanz von 32 Ohm natürlich auf dem neuesten Stand der Technik. Farblich etwas gewagter kommt der Eskuché Kopfhörer „Control Shrimp“ als ansonsten klassischer On-Ear-Kopfhörer daher. In edlem Weiß überzeugt der „Eskuché Control I White“, dank dessen bequemer Ohrmuscheln Sie auch bei eher geringen Lautstärken alles verstehen werden, ohne dass Sie von der Umgebung gestört werden.

Welche Preisvorstellungen legen Sie zugrunde?

Im Eskuché Kopfhörer Test geht es Ihnen aber vielleicht im gleichen Maße darum, dass Sie selbst andere nicht stören, wenn Sie mit dem Eskuché Kopfhörer „45 Silver“ oder einem der vielen anderen Modelle arbeiten. Eine überdurchschnittlich gute Abschirmung weisen im Grunde alle Eskuché Kopfhörer im Vergleich auf. Durch die bequemen Anpassungsmöglichkeiten können die Produkte des Unternehmens sowohl für Menschen mit kleineren als auch größeren Köpfen lohnend sein. Preislich gilt wie bei so vielen Angeboten, die Sie sich unter kopfhoerer.com anschauen können: Sie bestimmen, wie viel Sie ausgeben möchten. Die besonders edlen Modelle liegen jenseits der Marke von 100 Euro. So viel müssen Sie aber nicht investieren, um Eskuché Kopfhörer zu bestellen, mit denen Sie auf lange Sicht Spaß beim Musikhören haben werden.

Amazon wird Sie vom Kopfhörer-Kauf überzeugen

Amazon, unser erfolgreicher und weltbekannter Partner-Shop, nennt Ihnen neben den angeführten Punkten auch das Gewicht der unterschiedlichen Eskuché Kopfhörer. Vor allem bei ständigem Kopfhörer-Gebrauch empfehlen unsere Experten den genauen Datenabgleich an dieser Stelle! Alle genannten und weitere Eskuché Kopfhörer finden Sie samt der nötigen Produktinformationen im Online-Shop zu den kundenfreundlichsten Konditionen, die Sie sich vorstellen können. Niedrige Verkaufspreise und ein 30-tägiges Rückgaberecht werden auch Sie voll und ganz überzeugen! Lassen auch Sie sich überzeugen als Fan der neuesten Eskuché Kopfhörer!

Das könnte Dich auch interessieren