CMX Kopfhörer – preislich alles im besten Rahmen

Unterhaltungselektronik ist ein derart lukrativer Bereich, dass es nachvollziehbar ist, weshalb in den vergangenen zehn bis 20 Jahren immer neue Marken auf dem Markt erschienen. Seit 2004 gibt es die Marke cmx, die gerade aufgrund des – nach eigenen Aussagen – „besten Preis-Leistungs-Verhältnisses“ bei den Kunden in der ganzen Welt so beliebt ist. Multimedia-Player, portable DVD-Player, Tablet PCs und die hier im Mittelpunkt stehenden CMX Kopfhörer zeigen, dass die Selbsteinschätzung berechtigt ist. Der Marke der Darius HandelsgmbH aus dem österreichischen Wien trägt eigentlichen den vollständigen Namen „commax“. Diese Tatsache aber ist für die Testberichte zu den CMX Kopfhörer unter kopfhoerer.com nicht weiter von Bedeutung.

CMX Kopfhörer Test 2016

Über die Marke CMX

Deine Wünsche definieren den Produkt-Vergleich

CMXFragen müssen sich Kunden beim Kauf eines CMX Kopfhörers wie bei jeder neuen Anschaffung: Was suche ich technisch und was bin ich auszugeben bereit? Was Dich qualitativ erwartet, weißt Du als Kenner der CMX-Produkte vermutlich schon. Falls nicht, bringt der CMX Kopfhörer Test Gewissheit darüber, dass guter Klang nicht viel kosten muss. Dementsprechend bestätigen die Testberichte, dass der Hersteller nicht über das Ziel hinausschießt, wenn er mit Stolz und Überzeugung auf das besagte gute Preis-Leistungs-Verhältnis hinweist. Insgesamt erreicht man dies beim Label aus Wien vielleicht dadurch, dass man auf eine allzu ausufernde Produktpalette verzichtet und lieber auf einige wenige Modelle im Kopfhörer-Bereich vertraut.

Diese Geräte findest Du im Vergleich wahlweise in einem oder mehreren Modell-Bereichen, um so zu erfahren, wie Du am besten vorgehen solltest beim Bestellvorgang:

Testberichte zeigen mehrere Anschluss-Möglichkeiten

Einige der Testberichte zu den Ohrhörern aus dem Hause CMX weisen auf die Nutzungsempfehlung des Herstellers in Verbindung mit mobilen Rechnern bestimmter Marken hin. Was für Geräte des Labels Asus beworben wird, kannst Du ebenso gut kaufen, um die CMX Kopfhörer nach der Lieferung mit den Geräten anderer Marken einzusetzen. Richtig ist: Wenn Du auf den vorhandenen Anschluss der Kopfhörer achtest, erkennst Du früh, mit welchem Endgerät Du CMX Kopfhörer kombinieren kannst. Als High Performance-Modelle hinterlassen die Produkte in jedem Einsatzbereich einen guten Eindruck. Ohnehin kannst Du parallel einen anderen Kopfhörer-Adapter im Online-Shop unseres Kooperationspartners bestellen, um aus einem Anschluss im Format 2,5 mm einen Anschluss mit 3,5 mm Klinke zu machen. Oder auf ein noch größeres Format, wie es vielfach für die Nutzung an Stereoanlagen nötig ist.

Gute Auswahl an Passstücken fürs Ohr

Keine Frage: Für sportliche User sind In-Ear-Kopfhörer aufgrund der Ohrpassstück-Verwendung meist die erste Wahl. Der Hersteller liefert die CMX Kopfhörer mit mindestens zwei Paar Silikonkappen unterschiedlicher Größe aus. Nur Menschen mit besonders großen oder sehr kleinen Ohren müssen möglicherweise Ersatz-Passstücke kaufen, um für den perfekten Sitz im Ohr zu sorgen. Besonders langlebig sind erfahrungsgemäß CMX Kopfhörer, die mit einem Kabelaufroller ausgestattet sind. Vorzeitigen Verschleiß am Kabel gibt es somit nicht. Die Kabelthematik ist generell eine zentrale. Je länger die angebrachten Kabel ab Werk ausfallen, desto mehr Bewegungsfreiheit gönnt Dir der Hersteller. Andererseits steigt bei sehr langen Kabeln die Gefahr, dass sich Knoten bilden oder Schäden auftreten. Verwendet werden weitgehend sauerstofffreie Kupferkabel. Sie garantieren eine gute Übertragung der Signale, zusammen mit einer passiven Geräuschdämmung erlebst Du einen störungsfreien und unverfälschten Sound in allen Frequenzbereichen. Je nach Modell steigt die Soundqualität nochmals durch die Verwendung von 24 Karat goldbeschichteten Kontakten.

Klassische Designs oder außergewöhnliche Optik

Die aktuell angebotenen CMX Kopfhörer tragen allesamt Nummern im Namen. Die Höhe der Zahl sollte dabei, anders als bei manch anderem Label, nicht automatisch mit einem höheren Verkaufspreis gleichgesetzt werden. Dies solltest Du wissen, bevor Du ein bestimmtes Modell beim Bestellen schlicht einer falschen Preiseinschätzung wegen nicht in die engere Auswahl einbeziehst. Ein cooler Chrom-Look oder ein farbenfrohes Design im eleganten Farbmix? Beide Bedürfnisse bedienen CMX Kopfhörer, wenn Du den Vergleich und die Testberichte richtig nutzt. So stößt Du sehr schnell auf den Testsieger, bei dem Du Dein Geld am besten investiert weißt. Bei diesem solltest Du auf die nachstehenden Punkte schauen:

  • die maximale Musikleistung und -belastbarkeit

  • das Gewicht (gerade beim Sport)

  • die Materialwahl und das Design

  • den Audio-Übertragungsbereich

  • die Impedanz

Du nutzt den Kopfhörer von CMX nicht ununterbrochen? Dann hebst Du ihn am besten geschützt vor Schmutz und Staub in der in den meisten Fällen mitgelieferten Transporttasche auf. Vielleicht kaufst Du CMX Kopfhörer und andere Geräte wie einen passenden MP3-Player und anderes in einem einzigen Bestellvorgang im Partner-Shop. So sparst Du neben Zeit und Geld auch bei der Verpackung. Warum sollte man nicht auch beim Kopfhörer-Kauf ein wenig auf den Umweltschutz Wert legen!

Das könnte Dich auch interessieren