Babyfone – immer mit einem Ohr beim Nachwuchs

Menschen, die zum ersten Mal Eltern werden, haben es nicht gerade leicht im Alltag. In jeder Sekunde, in der man den eigenen Nachwuchs nicht im Blick hat, erwartet mancher das Schlimmstmögliche – also zum Beispiel einen folgenschweren Unfall. Sind die Kinder mal wieder oder gar chronisch krank, fällt es Mama und Papa zumeist besonders schwer, nicht ständig in der Nähe zu sein. Ganz zu schweigen davon, mal ohne die lieben Kleinen das Haus zu verlassen und die Kids in die Obhut Verwandter oder eines Babysitters zu geben. Mit einem Babyfon sind die Sorgen um das Kind zwar nicht automatisch gänzlich beseitigt. Dafür kannst Du durch den Einsatz von Babyfonen wenigstens ein bisschen entspannter sein. Denn so weißt Du jederzeit, was sich im Kinderzimmer abspielt, während Du im Wohnzimmer einen Abend mit Freunden oder allein verbringst. Moderne Babyfone erlauben Dir sogar, den Nachbarn einen Besuch abzustatten. Die Reichweiten eines Babyfons sind laut unserem Test sehr deutlich gestiegen.

Babyfon Test 2016

Babyfon Kaufberatung

Kinder auf dem Monitor zugleich hören und sehen

Philips SCD525/00Zudem bieten Hersteller im Vergleich unter kopfhoerer.com Babyfone mit Kamera, so dass Du Dich nicht nur auf die akustischen Signale aus dem Schlaf- oder Spielzimmer der Kinder verlassen musst. Auch in diesem Marktsegment zeigt der Babyfon Test 2012 erhebliche Fortschritte. Moderne Video Babyfone, wie sie unser Portal vorstellt, haben eine weitaus bessere Auflösung als die ersten Modelle dieser Art vor einigen Jahren. Deine Wünsche an die Klang- und Bildqualität sind nicht nur entscheidend dafür, welche Produkte als Babyfon der Test als sinnvolle Anschaffungen empfiehlt. Die Anforderungen bestimmen zumindest zum Teil auch, wie viel Geld Du für die Video Babyfone und ganz normale Babyfone für die reine Geräuschüberwachung ausgeben möchtest. Ein interessanter Aspekt, der sich auch um professionellen Vergleich zeigt: Du kannst bei Bedarf Babyfone erwerben, bei denen Du mehr als ein einziges Empfangsgerät einsetzen kannst.

Günstige Babyfone können im Test gut abschneiden

Vielleicht hast Du und Dein Partner getrennte Arbeitszimmer, möchtet aber beide jederzeit über das Befinden Eures Kindes Bescheid wissen. Oder Du möchtest das Babyfon nicht ständig von einem Raum zum anderen transportieren und trotzdem überall mithören, ob das Kind ruhig schläft. Testberichte geben Aufschluss darüber, was ein gutes Babyfon kostet. Der Test 2012 erklärt, dass gute Produkte als Testsieger nicht prinzipiell in der preislichen Oberklasse anzutreffen sein müssen. Der Vergleich macht klar, auch günstige Babyfone mit Video oder ohne optische Kontrollmöglichkeiten können auf Dauer hochwertig sein.

Amazon-Testberiche machen den Babyfon-Vergleich leichter

Benötige ich Batterien? Ist eine externe Stromversorgung möglich? Sind die Babyfone ständig angeschaltet, ist dieser Aspekt durchaus relevant. Ein neues Netzteil sowie die passenden Batterien oder ein ergänzendes Empfangsgerät für Dein Babyfon und neue Video Babyfone kannst Du Dir bei unserem Partner, dem Online-Shop Amazon, eingehend anschauen und einen eigenen Vergleich der Testberichte vornehmen. Denn natürlich weißt nur Du selbst ganz genau, welche technischen Bedingungen erfüllt sein müssen. Ein weiterer Pluspunkt der Amazon-Angebote ist der, dass die Lieferung Deines Babyfones kostenlos – also ohne Versandkosten – erfolgt, wenn es die Bestellung auf einen Gesamtwert von 29 Euro bringt!

Das könnte Dich auch interessieren