AUX-Kabel – in vielen Bereichen unverzichtbar

Besitzer einer guten alten Anlage, die sich aus vielen verschiedenen Komponenten wie einem Radio, einem CD-Player und anderen Geräten zusammensetzt, kommen seit jeher eigentlich daran vorbei, sich eine mehr oder weniger große Menge AUX-Kabel zu besorgen. Denn vor allem ältere Elektrogeräte für die Übertragung akustischer Signale erlaubten vielfach einzig und allein die Verbindung über den Standard Aux. Allerdings muss gesagt werden, dass AUX-Kabel eben nicht nur in diesem Bereich verwendet werden können. Generell dient das Format in etlichen unterschiedlichen Zusammenhängen bei der Signalübertragung als wichtiger Ansatz. So gibt es einige Hersteller von Camcorder-Modellen, die auch Video-Signale auf Aux-Basis übertragen.

AUX-Kabel Test 2016

AUX-Kabel Kaufberatung

Unterschiedliche Gerätestandards via AUX-Kabel verbinden

Hama KlinkenkabelVor dem Kauf der neuen Videokamera solltest Du also schon darauf achten, welche Kabel Du im jeweiligen Fall benötigst, um die ersten selbst aufgenommenen Bilder unmittelbar nach der Aufnahme auf den Fernseher zu bringen oder auf den Rechner zu überspielen. Möchtest Du Musik und Videos vom iPod, dem iPhone und anderen MP3-Player-Geräte oder Mobiltelefonen auf den PC oder das Netbook ziehen oder ist das Ziel das Abspielen der Lieder über die Stereoanlage, bist Du möglicherweise auf den Kauf spezieller AUX-Kabel angewiesen, die sozusagen die Adapter-Funktion übernehmen. AUX-Kabel, die auf einer Seite mit einem herkömmlichen Klinkenanschluss ausgestattet sind, gibt es ebenso wie die normalen AUX-Kabel, die zwei Geräte mit Ein- und Ausgängen im Aux-Format verbinden können.

Je nach Bedarf auf verschiedene Formate setzen

Fragen musst Du Dich, ob Du Stereo-Klang oder Mono-Signale übertragen möchtest. Nicht jedes AUX-Kabel ist multimediafähig, so dass Du schon etwas genauer beim Portal kopfhoerer.com hinsehen solltest. Denn dort findest Du zum Thema AUX-Kabel reichlich wissenswerten Input, mit dessen Hilfe Du die passenden Kabel-Varianten auswählen und bestellen kannst. Kleine Klinken, große Klinken, standardmäßige Audio- und Video-Anschlüsse – AUX-Kabel gibt es in derart vielen Ausführungen, dass Laien schnell vor einem Auswahlproblem stehen. Und genau dieses Problem vermeidest Du, indem Du Dir von Experten wie kopfhoerer.com und nicht zuletzt auch dem Partner des Portals informativ weiterhelfen lässt. Der Partner ist niemand Geringeres als der Online-Shop Amazon.

Größere Kabel-Bestellung bringt Versandkosten-Verzicht

Kaum ein deutscher Verbraucher, der nicht bereits wenigstens einmal über den Shop etwas bestellt hat. Und warum nicht auch günstige, aber hochwertige AUX-Kabel über Amazon liefern lassen. Schließlich ist Dir dort einerseits das 30-tägige Rückgaberecht sicher. Außerdem wirst Du bei einem Warenwert ab 29 Euro ohne Versandgebühren beliefert. Schon deshalb lohnt es sich, neben den AUX-Kabeln den einen oder anderen Artikel in den Warenkorb zu legen und für den Versand vorbereiten zu lassen! Stell doch sofort alle erforderlichen AUX-Kabel der gleichen Qualität zusammen, um Deinen Sound nochmals zu verbessern!

Das könnte Dich auch interessieren