3M X3P3E

3M X3P3E
27,58 Euro
inkl. 19% MwSt.
zu Amazon
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden *
Kostenlose Lieferung. Bereits ab 29 Euro Bestellwert.
In Kooperation mit Amazon. Die erste Wahl.

Produktbeschreibung

Beim 3M mit der Kennung X3P3E handelt es sich um einen Kapselgehörschutz mit Helmbefestigung, der eine Dämpfung von SNR 32 dB dank Einschalendesign erreicht. Sein roter Farbcode zeigt schon auf den ersten Blick die Eignung für stark lärmbelastete Umgebungen an. Ob dem wirklich so ist und für wen sich der Gehörschutzkopfhörer eignet, haben wir bei einem Test versucht herauszufinden.

Vorteile

  • Hoher Tragekomfort
  • Extrem gute Abschirmung

Nachteile

  • Keine Farbauswahl verfügbar

Ton-Qualität

Beim X3 aus dem Hause 3M handelt es sich um einen Kapselgehörschutz mit Helmbefestigung, der mit einem neu entwickelten Zwischenring ausgestattet ist, um die Dämmleistung zu verbessern. Daher liegt der SNR auch bei sehr guten 32 dB. Genutzt werden kann dieses Modell in der Forstindustrie, der Schwerindustrie und auf Flughäfen, so der Hersteller. Bei unserem Praxistest stellten wir fest, dass die Dämmung wie versprochen exzellent ist, von der Außenwelt fühlt man sich fast schon abgeschottet. Wir nutzten den Kopfhörer daher bspw. bei der Gartenarbeit, wenn die Motorsäge mal wieder zum Einsatz kommen musste.Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Tragekomfort und Verarbeitung

Die Ohrmuscheln umschließen die Ohren, das gefällt uns beim 3M besonders gut. Zudem sind diese recht groß, was zur Folge hat, dass auch große Ohren in sie hineinpassen. Zudem entsteht so ein „luftiger“ Sitz. Der Kopfbügel kann auf die eigene Kopfform angepasst werden, zudem ist der X3 vergleichsweise leicht. Die Verarbeitung des Gehörschutzkopfhörers wirft keine Fragen auf und ist tadellos. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Lieferumfang und Besonderheiten

Im Paket des 3M findet man lediglich den Kopfhörer bzw. die beiden Muscheln. Das Besondere bei diesem Modell ist die herausragende Abschirmung. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man den X3P3E für 28 Euro im Online-Shop von Amazon. Am Preis des Kopfhörers kann/darf nicht gerüttelt werden, denn dieser ist als angemessen zu bezeichnen. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Fazit: Es wird leise

Der Kapselgehörschutz von 3M schottet einen von der Umwelt nahezu ab, sitzt bequem auf den Ohren und hat einen fairen, da vergleichsweise kleinen Preis. Zudem ist die Verarbeitung toll. Wir vergeben insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Technische Daten

Hersteller 3M
Modell 3M X3P3E
Preis ca. 27,58 Euro
Typ gehoerschutz
Farben rot
Bauart Muschelkopfhörer
Bauform geschlossen
Übertragung kabelgebunden
Kabellänge keine Angabe
Frequenz keine Angabe
Impedanz keine Angabe
Schalldruck keine Angabe

Test von

Gesamturteil 4.5

Ton-Qualität
Tragekomfort /
Verarbeitung
Ausstattung
Preis-Leistung


Preisvergleich: 3M X3P3E günstig online kaufen

Kommentare zum 3M X3P3E Kopfhörer Test

Was ist Deine Meinung zum X3P3E von 3M ? Jetzt kommentieren und Deine Erfahrungen mit anderen teilen!

Ähnliche Kopfhörer im Test

  • Hoher Tragekomfort
  • Extrem gute Abschirmung
  • Optimal an eigenen Kopf anpassbar

3M

Peltor X5A

29,25 Euro
zu amazon
» Zum Testbericht «
  • Hoher Tragekomfort
  • Extrem gute Abschirmung
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

3M

H510A Peltor Optime I

11,99 Euro
zu amazon
» Zum Testbericht «
  • Leicht zu verstauen
  • Kopfhörer spielt sehr laut

3M

ClearEAR

3,17 Euro
zu amazon
» Zum Testbericht «
  • Erstklassige Verarbeitung
  • Optimal an eigenen Kopf anpassbar
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

3M

Peltor HRXS7A-01

62,99 Euro
zu amazon
» Zum Testbericht «
  • Erstklassige Verarbeitung
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

3M

E-A-R Tracers

7,50 Euro
zu amazon
» Zum Testbericht «
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Silverline

315357

10,11 Euro
zu amazon
» Zum Testbericht «
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Silverline

633816

6,64 Euro
zu amazon
» Zum Testbericht «